Badens Zweitliga-Volleyballer Sonntag nur Underdog

Moerser Aufschlagpower mit stabiler Annahme trotzen

Aaron Warneke (r.) steht dem TV Baden nach einer längeren Trainingspause wieder zur Verfügung.
+
Aaron Warneke (r.) steht dem TV Baden nach einer längeren Trainingspause wieder zur Verfügung.

Baden – Das Hinspiel war eine klare Geschichte. So gab es für die Zweitliga-Volleyballer des TV Baden beim Moerser SC aber auch nichts zu ernten, konnten die Gäste von der Weser nach einem glatten 0:3 recht schnell wieder die Heimreise antreten. Doch das soll am Sonntag (16 Uhr) in eigener Halle anders werden, auch wenn TVB-Coach Werner Kernebeck sofort sagt: „Wir sind auch in diesem Match der klare Underdog!“

Heimspiel zum Jahresstart

Es war vor allem die Aufschlagpower der Hausherren, dem die Badener damals nicht gewachsen waren. „Mit diesem Mittel haben sie uns regelrecht auseinandergenommen. Natürlich war auch der Moerser Angriff stark. Doch beim Aufschlag haben wir es in der Annahme nicht wirklich gut hinbekommen. Wenn wir in der dieses Mal einen stabilen Eindruck, und zwar über den gesamten Spielverlauf hin, hinterlassen können, dann werden wir auch unsere Punkte machen. Aber auch nur dann können wir den Moerser Druck aus dem Spiel nehmen“, ist der Übungsleiter überzeugt. Bei allem Respekt vor den Stärken des Gegners will Kernebeck aber nicht die seines Teams schmälern. „Wir haben auch unsere Vorzüge, auf die wir uns konzentrieren und die wir ausspielen sollten. Wenn wir den nötigen Mut aufbringen und selbst versuchen, Moers unter Druck zu setzen, können wir dem Gegner durchaus einige Fragezeichen auf die Stirn zaubern!“

Seuberlich und Wanke fehlen

Personell kann der TV Baden fast aus dem Vollen schöpfen. Zwar fehlt weiter der an der Schulter verletzte Ole Seuberlich sowie der dieses Mal aus dienstlichen Gründen verhinderte Moritz Wanke, dafür hat aber Aaron Warneke wieder das Training in diesen Tagen aufnehmen können, nachdem er krankheitsbedingt aussetzen musste.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

TSV Brunsbrock: Henning Meyer hört im Sommer auf

TSV Brunsbrock: Henning Meyer hört im Sommer auf

TSV Brunsbrock: Henning Meyer hört im Sommer auf
SVV Hülsen stark verbessert bei Sieg in Achim

SVV Hülsen stark verbessert bei Sieg in Achim

SVV Hülsen stark verbessert bei Sieg in Achim
Diallo besteht Test bei Oytener 3:0

Diallo besteht Test bei Oytener 3:0

Diallo besteht Test bei Oytener 3:0
Celik-Doppelpack und gutes Deblitz-Debüt

Celik-Doppelpack und gutes Deblitz-Debüt

Celik-Doppelpack und gutes Deblitz-Debüt

Kommentare