Landesklasse: Daverden lässt in Rotenburg nichts anbrennen

Meyer-Team nicht gefordert – 35:22

Kein Durchkommen gibt es hier für Rotenburgs Tom Schlüter gegen Daverdens Sascha König (rechts).
+
Kein Durchkommen gibt es hier für Rotenburgs Tom Schlüter gegen Daverdens Sascha König (rechts).

Daverden – Der Ausflug an die Wümme hat sich für den TSV Daverden II in der Handball-Landesklasse in jedem Fall gelohnt. Ohne Schwierigkeiten hielt das Team von Übungsleiter Gerd Meyer den TuS Rotenburg II in Schach und feierte einen völlig ungefährdeten 35:22 (18:10)-Erfolg.

„Es gibt zwar immer Dinge zu verbessern, aber das war schon gut. Wenn es mit den Gegenstößen nicht klappte, kamen wir aus dem gebundenen Spiel zum Erfolg“, konstatierte ein zufriedener Trainer Gerd Meyer, der allen Akteuren Spielzeit verschaffen konnte. Nachdem Daverdens neunfacher Torschütze Patrick Mannig einen Siebenmeter zum 4:2 (9.) verwandelt hatte, waren spätestens beim 12:5 (18.) durch Luca Hördt die Weichen frühzeitig in Richtung Auswärtssieg gestellt. Nach dem Wechsel stellte Jan-Malte Jodat beim 22:12 (36.) erstmals auf einen zweistelligen Unterschied. Ohne vom Gaspedal zu gehen, marschierten die Gäste weiter. Die letzten beiden Daverdener Treffer gingen auf das Konto des fünffachen Torschützen Daniel Elfers. Als Nächstes geht es für das Meyer-Team gegen den wesentlich höher eingeschätzten TV Sottrum zur echten Standortbestimmung.  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Ein Leben ohne Sport – für die Bubens unvorstellbar

Ein Leben ohne Sport – für die Bubens unvorstellbar

Ein Leben ohne Sport – für die Bubens unvorstellbar
TB Uphusen holt Malek Khalidi

TB Uphusen holt Malek Khalidi

TB Uphusen holt Malek Khalidi
TSV Etelsen stellt Yaya Kone vor

TSV Etelsen stellt Yaya Kone vor

TSV Etelsen stellt Yaya Kone vor
Michael Vöge löst Katrin Horning ab

Michael Vöge löst Katrin Horning ab

Michael Vöge löst Katrin Horning ab

Kommentare