Master in Kaiserslautern in Ü40-Kata stark

Verdens Sven Plate erkämpft DM-Bronze

+
Mit Medaille und Urkunde: Karateka Sven Plate aus Verden wurde DM-Dritter.

Verden - Triumph für Sven Plate von Bushido Verden: Bei den Deutschen Meisterschaften der Masterklasse in Kaiserslautern sicherte sich der Karateka die Bronzemedaille. Plate gewann in der Kategorie Kata männlich Ü40 gleich seine erste Begegnung gegen Thomas Klein (Karate-Verein-Kaiserslautern-Budokan). Auch der zweite Kampf gegen  Sasa Salihagic (Shotokan Karate Dojo Dortmund) fiel zugunsten des Allerstädters aus, der dann aber in der Begegnung zum Einzug ins Finale dem späteren Deutscher Meister, Dehigahawaththage Chandrasiri Hewa (Dhammika Karate Do - Beilstein, Baden-Württemberg) unterlag. In der Trostrunde setzte sich Plate dann aber deutlich gegen Marcus Möller-Lüneburg (Altrahlstedter MTV) durch.

nie

Das könnte Sie auch interessieren

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Meistgelesene Artikel

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare