Bezirksliga-Fußballerinnen dominieren in Wingst

Marnie Dierßen und Nina Kobelt sichern den Bassener 4:2-Erfolg

Nina Kobelt
+
Nina Kobelt

Bassen – Erst in der Schlussphase machten die Bezirksliga-Fußballerinnen des TSV Bassen ihren 4:2 (2:0)-Erfolg in Wingst perfekt. Der allerdings war aufgrund der zahlreichen Bassener Torchancen absolut verdient.

Die Führung fiel in der 23. Minute durch Nina Kobelt, die einen an ihr selbst verwirkten Foulelfmeter souverän zum 1:0 für unsere Farben verwandelte. Nur fünf Minuten später war es wiederum Nina Kobelt, diesmal mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze, die zur Pausenführung traf. „In der zweiten Halbzeit blieben wir weiter am Drücker und besaßen gute Möglichkeiten durch Nina Kobelt und Joelle-Laureen Trimpert, kassieren dann aber nach einem zu kurz abgewehrten Eckstoß das überraschende 1:2 und weiteren vergebenen Chancen gar das 2:2“, so Bassens Uwe Norden. Diese Treffer gaben den Spielverlauf in keiner Weise korrekt wieder. „Danach haben wir uns aber nochmal mächtig ins Zeug gelegt“, sah Norden noch das 3:2 durch einen 35-Meter-Schuss von Marnie Dierßen (84.) in den oberen Torwinkel. In der 90. Minute schließlich war Nina Kobelt per Kopf zum 4:2-Endstand zur Stelle, als die Torhüterin einen Schuss von Sophie Gäbelein nur abklatschen konnte. Norden: „Wir hätten das Spiel schon viel früher in ein ruhiges Fahrwasser bringen können. Die Gegentore dürfen wir so nie fangen!“

TSV Bassen: Schmidt - Lindhorst, Norrenbrock, Werth, Trimpert, Edert, Gäbelein, Schwarz, Allert, Kobelt, Schygiel, Lübkemann, Maruschke, Dierßen.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Hülsen:  Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0

Hülsen: Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0

Hülsen: Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0
1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt

1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt

1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt
FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2
TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

Kommentare