Verdenerin triumphiert im Einzelzeitfahren

Marie Lagershausen Verbandsmeisterin

Marie Lagershausen

Verden - Nach dem Missgeschick am Himmelfahrtstagrennen beim „Großen Preis von Buchholz“, als bei Marie Lagershausen (RRG Bremen) in der Schlussphase des Rennens der Verschluss des Schutzhelmes entzweibrach, triumphierte die Verdenerin nunmehr bei den Landesverbandsmeisterschaften der Juniorinnen U19 im Einzelzeitfahren über 15 Kilometer in Siggelkow (Mecklenburg-Vorpommern).

Die Veranstalter hatten einen anspruchsvollen Rundkurs gesteckt, der zweimal zu bewältigen war. Erschwerend kam ein sehr starker und böiger Wind hinzu, der wie immer von vorne wehte. Davon zeigte sich Marie Lagershausen jedoch unbeeindruckt und gewann in überlegener Manier die Meisterschaft des Landesverbandes Bremen und belegte in der Gesamtwertung im Rennen der anderen Nordverbände den zweiten Platz hinter der ein Jahr älteren und mehrfachen Bundesligafahrerin Tamika Hingst (RG Hamburg).

Das könnte Sie auch interessieren

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Meistgelesene Artikel

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

Dritter Winterneuzugang für Fußball-Kreisligist SV Hönisch

Dritter Winterneuzugang für Fußball-Kreisligist SV Hönisch

Kommentare