Verdenerin überzeugt bei Hallen-DM über 1500 Meter

Malyzia Vömel belegt Platz sechs

+
Starke Leistung: Malyzia Vömel.

Verden - Der Sindelfinger Glaspalast war erneut Austragungsort der Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaft, bei der sich LGKV-Läuferin Malyzia Vömel (Verden) über 1500 Meter einen ausgezeichneten sechsten Platz erkämpfte.

Von 46 Läuferinnen, die die Qualifikationsnorm von 4:50,20 Minuten erfüllt hatten, traten 34 zu drei Vorläufen an, aus denen sich die drei Siegerinnen und neun Zeitschnellsten für den Endlauf qualifizieren sollten. Mit ihrer Siegeszeit von 4:38,12 Minuten von der Landes-Hallenmeisterschaft hatte Malyzia Vömel als Zehnte der Meldeliste eine gute Endlaufchance, die sie als Zweite des ersten Vorlaufs gut nutzte. Wohl wissend, der Konkurrenz eine prima Zeit vorsetzen zu müssen, bestimmte sie bis 1100 Meter das Tempo, ehe sie die Titelverteidigerin Carolin Kirtzel von der LG Wedel-Pinneberg vorbeilassen musste, die mit 4:39,97 Minuten gewann. Als Zweite mit 4:42,21 Minuten hielt sie aber die übrigen Läuferinnen auf Distanz und qualifizierte sich als Siebte sicher für den Endlauf.

Dort setzte sich bald nach dem Startschuss eine Führungsgruppe von fünf Läuferinnen vom übrigen Feld ab, in dem Malyzia Vömel lange das Tempo bestimmte. Als zu Beginn der letzten Runde zwei Läuferinnen vorbeiliefen, konnte die 18-Jährige mit starken 33 Sekunden für die letzten 200 m kontern und sicherte sich mit 4:42,03 Minuten den guten sechsten Platz.

Das Rennen gewann nach spannendem Spurt Titelverteidigerin Carolin Kirtzel mit 4:24,58 Minuten knapp vor Konstanze Klosterhalfen von Bayer Leverkusen, die zehn Tage vorher mit 4:21,52 Minuten einen Deutschen Hallenrekord für die U18-Jugend aufgestellt hatte. · hbm

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare