Torhüterin reizt die Perspektive Oberliga

Maja Selmikat kehrt nach Morsum zurück

+
Nach zwei Jahren im Trikot der SG Achim/Baden zieht es Maja Selmikat wieder nach Morsum.

Morsum - Erster Neuzugang für die Damen des TSV Morsum. Nach zwei Jahren im Trikot der SG Achim/Baden kehrt Torhüterin Maja Selmikat zur kommenden Saison zum Handball-Oberligisten zurück. Sehr zur Freude von Trainer Martin Eschkötter, der damit um eine Alternative auf der Problemposition zwischen den Pfosten reicher ist.

„Beide Seiten sind sich einig. Entscheidend für meinen Wechsel ist, dass mich einfach die Oberliga noch einmal reizt“, erklärt die 28-jährige Maja Selmikat auf Nachfrage. „Für uns ist das sehr positiv. Denn gerade auf der Position der Torhüterin sind wir alles andere als gut besetzt. Daher freuen wir uns über Majas Rückkehr“, war Morsums Coach Martin Eschkötter die Erleichterung deutlich anzuhören. Dass die in Achim wohnende Selmikat über die nötige Klasse für die Oberliga verfügt, hat sie bereits in der Vergangenheit im Morsumer Trikot unterstrichen. „Die Morsumer verfügen über eine richtig tolle Truppe. Aber auch bei der SG habe ich mich sehr wohl gefühlt. Am Ende hat einfach der Reiz der Oberliga den Ausschlag gegeben“, geht Selmikat auf jeden Fall auch mit einem weinenden Auge. Daher will die 28-Jährige in den verbleibenden Spielen auch alles daran setzen, dass sie mit der SG den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga schafft. Und sollte dann noch ihr neuer Verein aus Morsum den Klassenerhalt in der Oberliga schaffen – für Selmikat wäre das Glück dann perfekt. · bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Meistgelesene Artikel

Oytens Mittelspieler Sibahi: „Erst einmal Fuß fassen“

Oytens Mittelspieler Sibahi: „Erst einmal Fuß fassen“

BVB vergoldet seine Premiere

BVB vergoldet seine Premiere

U19-Quartett rückt dem Landesligakader näher

U19-Quartett rückt dem Landesligakader näher

Matchwinner Meiners

Matchwinner Meiners

Kommentare