Kirchlintelns Damen triumphieren 24:21

Lühmann & Co. fügen Achim erste Pleite zu

Kirchlinteln - Von Björn LakemannNach Abpfiff des Kreisoberliga-Spitzenspiels gegen die zuvor ungeschlagene SG Achim/Baden entfuhr Sven Aschmies, Coach des TSV Kirchlinteln, zum letzten Mal ein lautstarkes „Ja“.

Das hatte seinen guten Grund, denn sein Team hatte die SG mit 24:21 (15:14) niedergerungen. Und damit für ein kräftiges Kribbeln sowie für Hochspannung im Aufstiegskampf gesorgt. Anja Dumke vom Gast war mehr als bedient: „Wir haben einfach zu hasig agiert. Dennoch hätte ein Sieg für uns auf jeden Fall drin gelegen.“

Vor gut 40 Zuschauern entwickelte sich ein Kampfspiel, das zwar mit diversen technischen Fehlern behaftet war, aber das Prädikat „Spitze“ verdiente. Zunächst hatten die Gäste durch die neunfache Torschützin Helena Marks noch mit 5:4 (11.) vorne gelegen. Dann wendeten die Aschmies-Schützlinge das Blatt und lagen nach einem Hattrick von Kreisläuferin Merle Lühmann mit 9:6 (18.) in Front. Doch bis zum Wechsel pirschte sich die SG auf 14:15 heran.

Nach der Pause erwischte Kirchlinteln allerdings den besseren Start – 19:14 (38.). Die SG kämpfte unverdrossen und verkürzte durch Denise Schwarz auf 20:21 (53.). Ein Doppelschlag von Lühmann und Sina Müller entschied die Partie zum 24:20-Erfolg.

Tore TSV Kirchlinteln: Schröder (10/7), Lühmann (6/2), Si. Müller (3), Bunte (2), Düsterhöft (1), Wehrs (1), Hipp (1).

Tore SG Achim/Baden: Marks (9/2), Dumke (4/2), V. Prüser (2), de la Rosa-Glander (2), Höher (2), Schwarz (1), Schlegel (1).

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare