Stute in Hoppegarten Zweite

Vovcenkos Lubiane erneut in starker Form

Pavel Vovcenko, Galopptrainer aus Achim, im Porträt
+
Pavel Vovcenko

Achim – Auf der Hauptstadtrennbahn in Berlin-Hoppegarten stand mit dem Großen Preis von Berlin eines der Turf-Highlights der diesjährigen Saison an. Im Rahmenprogramm des Renntages glänzte vor allem Pavel Vovcenkos Lubiane mit konstant starker Form.

Stall Calimas Lubiane, die in diesem Jahr bereits dreimal siegreich war, belegte unter ihrer gewohnten Reiterin Lilli-Marie Engels den zweiten Platz in einem Ausgleich III über 2400 Meter. Damit war die fünfjährige Stute beim neunten Start in diesem Jahr zum achten Mal platziert. Nur ein einziges Mal erreichte die Auhtorized-Tochter nicht die Geldränge.

Water Diviner holte sich im Ausgleich III über 1400 Meter unter dem italienischen Jockey Miki Cadeddu Platz vier. Filimon verpasste abermals knapp seinen ersten Saisonsieg. Der Wallach wurde Fünfter. Im Sattel saß Adrie de Vries.  kk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

Meistgelesene Artikel

Ehlers muss einige Klippen umschiffen

Ehlers muss einige Klippen umschiffen

Ehlers muss einige Klippen umschiffen
Schumacher und Weber geben ihr Debüt

Schumacher und Weber geben ihr Debüt

Schumacher und Weber geben ihr Debüt
FC Verden 04: Richard Sikut wieder im Abwehrzentrum

FC Verden 04: Richard Sikut wieder im Abwehrzentrum

FC Verden 04: Richard Sikut wieder im Abwehrzentrum
Kunze will den Favoriten aus Hamburg kitzeln

Kunze will den Favoriten aus Hamburg kitzeln

Kunze will den Favoriten aus Hamburg kitzeln

Kommentare