Lohberg-Turnier in der Hasenheide

1 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
2 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
3 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
4 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
5 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
6 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
7 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.
8 von 56
Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei.

Lohberg-Reitturnier 2015 – viele große Namen und auch die Jüngsten sind dabei! Vom 26. bis 28. Juni findet das große Reitturnier des Reitvereins Graf von Schmettow auf dem Lohberg Turnierplatz in der Hasenheide statt. Über 500 Teilnehmer von klein bis groß werden sich mit ihren Pferden von der Führzügelklasse bis zum schweren Springen messen.

Samstag: In vollem Gange ist das Lohberg Reittunier auf dem herrlich gelegenen Platz in der Hasenheide. In Dressur und Springen werden um Wertnoten oder um Fehler/Zeit gewetteifert. Um Wertnoten wie hier in der M-Dressur. Oder am frühen Samstagmorgen in der ersten Abteilung der L-Springprüfung, die Marie Baumgart (RV Aller-Weser) auf Zaubernuss für sich entschieden konnte. Hier bekamen alle Null-Fehler Ritte eine Platzierung ab.

Viele Entscheidungen fielen am zweiten Tuniertag in der verschiedenen Dressur- und Springprüfungen auf dem Lohberg. Das Mannschaftsspingen konnte der gastgebende Verein RV Graf von Schmettow für sich entscheiden. Vor der Siegerehrung des Mannschaftsspringen wurde noch das besonders erfolgreiche Pony "Charly" aus dem Turniersport verabschiedet. Mit dabei seine beiden Reiterinnen Inga Plam und Yasmin Dittrich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. Das bedeuten die Geheimcodes der …
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

TV Oytens Wiebke Meyer ins U16-Nationalteam berufen

TV Oytens Wiebke Meyer ins U16-Nationalteam berufen

Handball-Bundesligist TV Oyten: Auch Chris Ole Brandt fällt aus

Handball-Bundesligist TV Oyten: Auch Chris Ole Brandt fällt aus

Squash: Oberligist SC Achim-Baden in Lauerstellung zur Tabellenspitze

Squash: Oberligist SC Achim-Baden in Lauerstellung zur Tabellenspitze

Oberliga-Volleyball: Zwei Niederlagen, die dem TV Baden II weh tun

Oberliga-Volleyball: Zwei Niederlagen, die dem TV Baden II weh tun