Lohberg: Morsumer gewinnt Großen Preis / Ursula von der Leyen Turnier-Gast

Hilmar Meyer sticht auch Michaels-Beerbaum aus

+
Hilmar Meyer aus Morsum gewann auf dem 14-jährigen Westfalenhengst Christoph Columbus beide schweren Springprüfungen der Kl. S* und war damit der überragende Springreiter beim Lohberg-Turnier.

Hohenaverbergen - Von Jürgen Honebein. Hilmar Meyer hatte beim Lohberg-Turnier die richtigen Reithosen an. Mit dem 14-jährigen Hengst Christoph Columbus gewann der Morsumer beide schwere Springprüfungen der Kl. S*. Stark auch der Ritt von Welt- und Europameisterin Meredith Michaels-Beerbaum, die gestern im „Großen Preis von Lohberg“ auf ihrer Schimmelstute Malou nach zwei fehlerfreien Runden Vierte wurde.

Im „Großen Preis von Lohberg“ einer Springprüfung der Kl. S* waren von 27 Startern nur sieben fehlerfrei geblieben. In der Siegerrunde ging zunächst Michaels-Beerbaum (RV Aller-Weser) auf Malou (0/37,77) an die Spitze, doch wurde sie schnell von Meyer auf Coverlady (0/36,25) abgelöst. Als der Morsumer als vorletzter Reiter mit Christoph Columbus (0/35,16) seine eigene Bestzeit noch übertraf, sprach alles sogar für einen Doppelsieg. Doch Meyer musste noch einmal richtig zittern, denn der letzte Reiter Hergen Forkert (RC Rosenbusch Oberneuland) kam auf Con Color (0/35,70) fast an die Zeit heran und wurde Zweiter.

Am Tag zuvor hatte Hilmar Meyer in der Zeitspringprüfung der Kl. S* sogar einen Doppelsieg feiern dürfen. Er gewann mit Christoph Columbus in 59,5 Sekunden und wurde mit Coverlady (62,34) auch noch Zweiter. Auch in der Zwei-Phasen-Springprüfung der Kl. M** hatte der Morsumer auf dem neunjährigen Holsteiner Wallach Cappuccino (0/30,24) knapp vor Harm Lahde (RV Aller-Weser) auf Scimitar (0/30,71) die Nase vorn. Damit war Hilmar Meyer der mit Abstand erfolgreichster Springreiter.

In der Dressurprüfung Kl. S* zeigten Hannes Baumgart und seine Ehefrau Britta (beide RV Aller-Weser), dass sie mit ihren vierbeinigen Cracks Allerbeste und Willnow nur schwer zu schlagen sind. Dieses Mal hatte Hannes mit 877,5 Punkten (69,643 Prozent) knapp die Nase vorn vor Britta mit 875 Punkten (69,444), Dritter wurde Hans-Peter Klaus (PSG Nienhagen) auf Rudi XXL (867) vor Wolfhard Witte (RUF Hänigsen) auf Lissaro van de Helle (857,5). Prominenz war auch in den Dressurprüfungen vertreten. Gracia von der Leyen (RFV Brelinger Berg) belegte unter den Augen ihrer Mutter, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, in der Dressurprüfung der Kl. L auf Trense auf Top Secret den vierten Platz.

Mit Nachwuchspferden ist der Ex-Mannschaftswelt- und Europameister Markus Beerbaum aus Thedinghausen gut aufgestellt. In den Springpferdeprüfungen war der 43-Jährige weit vorne in den Siegerlisten zu finden. Er gewann unter anderem mit der sechsjährigen Oldenburger Stute Contina R eine Abteilung der Springpferdeprüfung Kl. M* mit der Wertnote 8,7 und in der Kl. L wurde er mit der gleichaltrigen Hannoveraner Stute Charmed (8,4) aus der Zucht von Gudrun und Heinrich Luttmann (Groß Heins) Zweiter.

Lohberg-Turnier

In den Nachwuchsprüfungen für die Jugend gab es mehrmals ein reines Baumgart-Festival. So gewannen Marie und Laura mehrere Springprüfungen der Kl. A* und L und Hendrik war in der Dressurprüfung der Kl. L* auf Trense und in einer Dressurprüfung der Kl. A* siegreich. Gut in Form waren auch die Aktiven des Gastgebers RV Graf von Schmettow. So gab es Siege für Bettina Unger, Margrit Lampe, Sophie Lang und in gleich in beiden Mannschaftsprüfungen, dem Mannschaftsspringen der Kl. A* sowie dem Dressur-Kür-Wettbewerb. Viele weitere gute Platzierungen kamen durch Jessica Reinauer, Friederike Brünger, Yasmin Dittrich, Jessica Bertram, Martine Pendias, Claudia Schwöbel, Jennifer Tittmann, Elske Marei Pilzner, Mara-Kim Lübkemann, Janina Vette, Jan Heemsoth und Claire Marielle Fröhlich hinzu. Turnierleiter Hans-Heinrich Brüns war rundum zufrieden: „Drei intensive Tage mit gutem Sport. Entgegen der Voraussagen hat das Wetter bis zum Schluss gehalten und der Besuch war wieder sehr gut.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Kommentare