TV Oyten II empfängt morgen Neuenhaus

Lissy Balters fehlt bis Saisonende

+
Bis Juni in Frankreich: Lissy Balters fehlt dem TV Oyten II für den Rest der Saison.

Oyten - In eigener Halle trifft der bisher ungeschlagene Handball-Oberligist TV Oyten II bereits morgen Abend auf den Tabellenletzten SG Neuenhaus/Uelsen (Anwurf, 20.15 Uhr).

„Das wird sicher kein leichtes Spiel, zumal wir nach zwei Unentschieden in Folge den Druck haben, Punkte zu sammeln. Wir gehen mit viel Respekt in die Partie, werden das Schlusslicht beileibe nicht auf die leichte Schulter nehmen“, so TVO-Spielerin Susanne Tauke, die sich freut, dass Sebastian Kohls wieder den Interimstrainer geben wird. Der Oberligist, der den ersten Heimsieg anpeilt, steht bekanntlich noch immer ohne Coach da.

Wie schon seit längerem wird die dauerverletzte Michelle Müller nicht zur Verfügung stehen. Neu auf der Oytener „Verlustliste“ ist allerdings Lissy Balters, die nun bis zum Juni nächsten Jahres in Frankreich weilt. Tauke: „Ansonsten haben wir alle an Bord, denn sonst hätten wir einer Verlegung auf den Wochentermin nicht zugestimmt.“ · bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Kommentare