3. Liga: Achim/Baden empfängt Aurich

Kellerduell: Denker muss jetzt beißen

+
Nicht fit – aber er muss sich im Kellerduell gegen Aurich durchbeißen: Achims Patrick Denker.

Achim - Für Handball-Drittligist SG Achim/Baden schlägt die Stunde der Wahrheit: Die Malmon-Schützlinge erwarten am Sonnabend (19 Uhr, Gymnasiumhalle) den OHV Aurich zum Kellerduell – alles andere als ein Sieg würde die Chancen auf den Klassenerhalt noch weiter verschlechtern.

Umso wichtiger ist für den Aufsteiger, dass endlich der ersehnte erste doppelte Punktgewinn vor den heimischen Fans gelingt. Trainer Tomasz Malmon hatte schon nach der 21:31-Abfuhr am Sonntag in Schwerin vom Endspielszenario gesprochen: „Dieses Match müssen wir gewinnen!“

Nachdem sich unter der Woche das Grippe-Lazarett einigermaßen gelichtet hat, schickte der Ex-Internationale am Donnerstag eine Kampfansage hinterher: „Das Team hat ein Motivationsmeeting prima aufgenommen, alle haben richtig Lust am Training gezeigt. Die Mannschaft lebt wieder.“ Dass bei den Einheiten nur noch Patrick Denker fehlte, nährt natürlich die Hoffnungen, die Malmon partout nicht aufgeben will. Der Linkshänder wird trotz Rückstandes gegen die Ostfriesen auf der Platte stehen und muss dann beißen. Sein Coach unmissverständlich: „Paddy kann zwar nicht richtig fit sein, aber wir brauchen in diesem Moment jeden Mann.“

Beim Team seines ehemaligen Mitspielers in der polnischen Nationalmannschaft Arek Blacha schätzt Achims Trainer die offensive 3:2:1-Abwehr: „Die gilt es zu knacken, sonst werden wir mit Kontern bestraft. Wir müssen also diszipliniert spielen und technische Fehler vermeiden.“ Aus der aggressiven Abwehr will das Schlusslicht mit schnellen Gegenstößen erfolgreich sein.

vde

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare