Schwers und die Suhlings stark

LGKV-Trio in Horneburg in Rekordlaune

LGKV-Athleten bei den Bezirksmeisterschaften: Birgit Schwers, Dagmar und Sven Suhling (von links).
+
Stellten bei den Bezirksmeisterschaften etliche Rekorde auf: Birgit Schwers, Dagmar und Sven Suhling (von links).

Verden – In Rekordlaune traten Birgit Schwers, Dagmar und Sven Suhling zur ersten Meisterschaft des Leichtathletikbezirks Lüneburg im Coronajahr 2021 in Horneburg zum Wurf-5-Kampf der Senioren an. Zu bewältigen war in diesem Wettkampf für das Trio der Hammerwurf, Kugelstoß, der Diskus- und Speerwurf sowie der Gewichtswurf.

Als überlegene Bezirksmeister ihrer Altersklassen gelangen den LGKV-Athleten zwei Landes-, fünf Bezirks- und zehn Kreisrekorde. Die Landesrekorde gingen an Dagmar Suhling (W50), die seit Anfang 2021 für die LG Kreis Verden auf Weitenjagd geht. Ihre 3590 Fünfkampfpunkte und der Speerwurf auf 37,05 Meter stehen nun in Niedersachsen und zudem im Bezirk und Kreis Verden ganz oben in den Rekordlisten. Zudem sind ihr Hammerwurfergebnis von 32,84 Meter und der Kugelstoß auf 11,25 Meter Kreisrekorde.

Ihren ersten Wurf-Fünfkampf absolvierte Birgit Schwers, deren 2922 Punkte und auch der Gewichtswurf auf 9,29 m in die Kreisrekordliste der W55-Seniorinnen eingehen.

Zwei Bezirksrekorde gelangen auch Sven Suhling, seit Jahresbeginn wieder für die LG Kreis Verden startberechtigt, in der Altersklasse M55 mit 3589 Punkten im Fünfkampf sowie mit dem 11,34 kg schweren Wurfgewicht, das er auf 14,88 Meter brachte. Und in die Kreisrekordliste geht auch die Hammerwurfweite von 45,04 Meter ein. „Das ist alles noch ausbaufähig“, lautete dennoch sein Kommentar zu den Ergebnissen des erfolgreichen Trios.  hbm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Achte: Imke Müller glückt das DM-Debüt

Achte: Imke Müller glückt das DM-Debüt

Achte: Imke Müller glückt das DM-Debüt
2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg
WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers
Thedinghauserin Stephanie Böhe reitet zu zwei Siegen

Thedinghauserin Stephanie Böhe reitet zu zwei Siegen

Thedinghauserin Stephanie Böhe reitet zu zwei Siegen

Kommentare