Riesen-Erfolg für 18-jährige JMD-Solistin

Langwedels Kira Vesshoff löst das Ticket zur DM

Starke Leistungen bei den Ranglistenturnieren belohnt: Kira Vesshoff vom MTV Langwedel löste das Ticket zur DM.

Langwedel - Riesen-Erfolg für Kira Vesshoff: Die Jazz-Modern-Dance-Solistin des MTV Langwedel löste das Ticket zur Deutschen Meisterschaft, die von Sonnabend bis Montag in Saarlouis ausgetragen werden. Mit starken Leistungen bei den Ranglistenturnieren in Dinslaken und Gera vergoldete die 18-jährige Leistungstänzerin ihren Saisonstart. Mit Platzierungen im Mittelfeld sammelte sie genug Ranglistenpunkte, um zu den besten 24 Jazz-Modern-Dance-Solistinnen zu gehören.

„Wir haben über drei Jahre mit intensivem Training darauf hingearbeitet. Bei dem letzten Turnier in Gera erwartete an der Spitze sicher niemand mehr große Überraschungen, aber im Mittelfeld konnte man noch ordentlich Gas geben. Daas hat Kira für sich nutzen können“, freute sich Trainerin Birgit Sasse-Maruhn. Im Theater am Ring im saarländischen Saarlouis wird erstmals seit Beginn der neuen JMD-Wettbewerbsart Solo, Duo und Small-Groups im Jahre 2010 auch eine Tänzerin aus dem Kreis Verden an den Start gehen. In Saalouis kann sich die Langwedelerin die Fahrkarte zur IDO-Weltmeisterschaft Ballett, Jazz und Modern vom 23. bis 30. Oktober in Wetzlar holen.

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Eröffnung der Jazzahead 

Eröffnung der Jazzahead 

Meistgelesene Artikel

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Arne von Seelen treue Seele

Arne von Seelen treue Seele

Kommentare