Sedlasek-Duo, Littich und Gieske an den Schlosspark / Coban und Cohrs sind weg

Langwedeler Quartett wechselt zu Etelsen II

+
S. Sedlasek

Etelsen - Fünf Neuzugänge und zwei Weggänge vermeldet Fußball-Kreisligist TSV Etelsen II. Gleich vier Akteure kommen mit Kai Sedlasek (Torwart), Sven Sedlasek (Mittelfeld und Sturm), Alexander Littich (Sturm) sowie Niklas Gieske (Mittelfeld) vom Ortsnachbarn FSV Langwedel-Völkersen. Dazu gesellt sich Maykill Dönmez (Mittelfeld) vom Verdener Türk-Sport.

Nicht mehr dabei sind Yaser Coban und Dominik Cohrs – beide wechseln zum Klassenpartner TSV Uesen. Talent Yasar Coban war erst zum Saisonbeginn vom Kreisliga-Spitzenreiter 1. FC RW Achim an den Schlosspark gekommen. Mit den Neuen dürften die personellen Sorgen von Reservecoach Jörg Nienstädt nach der Winterpause etwas kleiner werden. · ds

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare