Langwedel gelingt noch

Oesterling bricht die Gegenwehr

Jona Oesterling

Langwedel - Was für ein Ergebnis: Mit 7:0 (1:0) fegte Fußball-Bezirksligist FSV Langwedel-Völkersen am Sonntag den TV Stemmen vom Platz. Trotz der Höhe bewertete Trainer Benjamin Nelle die Partie nicht über, sondern stellte relativierend fest: „Erst mit dem 2:0 war die Gegenwehr gebrochen, da ergab sich Stemmen in sein Schicksal. Vorher hatten sie uns ein offenes Match geliefert, ein solches Resultat konnten wir lange nicht absehen.“

Beide Teams lieferten sich in der ersten Halbzeit einen Schlagabtausch, vernachlässigten ein wenig die Defensive. So ergaben sich viele Chancen, aber die Fans sahen nur einen Treffer: Emrah Tavan verwertete einen Abpraller per Lupfer über Keeper Florian Schirmacher hinweg zum 1:0 (10.). Auf der anderen Seite scheiterten Bellmann und Grun für die durchaus starken Gäste jeweils an Moritz Nientkewitz.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wehrte der FSV-Keeper auch einen Hochkaräter von Bellmann ab, den glänzend gespielten Konter über Steven Throl und Piet Niemann veredelte Jona Oesterling mit dem 2:0 (61.). Jetzt war Stemmen aus dem Spiel, die Platzherren trafen fast mit jeder Chance. Oesterling erhöhte nach Querpass auf 3:0, als sich zwei TV-Akteure gegenseitig umliefen (65.). Nach Foul an Emrah Tavan nutzte Dennis Groß den Strafstoß zum 4:0 (68.). Niemann aus 15 Metern (73.), Louis Gehrke aus dem Gewühl heraus (87.) und Niclas Tiedemann aus 15 Metern (89.) schossen noch den hohen 7:0-Erfolg heraus. Nelle: „Die Tore waren super herausgespielt, das ganze Team hat überzeugt.“ 

vde

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare