Landesligist FC Verden 04 spielt auf Kunstrasen / Ünal Tavan neu im Kader

Ziad Leilo warnt vor der Konterstärke Ahlerstedts

+
Peilt mit dem FC Verden 04 den nächsten Sieg auf Kunstrasen an: Mirco Temp (Mitte).

Verden - Erster Auftritt im neuen Jahr für Fußball-Landesligist FC Verden 04. Sonntag erwartet das Team von Ziad Leilo um 15 Uhr auf Kunstrasen den SV Ahlerstedt/Ottendorf. Gut möglich, dass dabei ein neuer Name auf dem Spielberichtsbogen auftaucht. Denn mit dem 21-jährigen Ünal Tavan aus Steinbeck hat ein weiterer Spieler seinen Pass beim FC abgegeben.

„Ünal, der auf der rechten Seite flexibel einsetzbar ist, wird uns auf jeden Fall weiterhelfen. Ob er dann auch zum Einsatz kommen wird, lasse ich mal offen. Spielberechtigt ist er aber“, wollte sich FC-Coach Leilo dahingehend noch nicht festlegen. Ganz im Gegensatz zur angestrebten Spielweise gegen Ahlerstedt. „Wir werden sicher nicht defensiv agieren. Allerdings dürfen wir auch nicht bedingungslos nach vorne stürmen und den Gästen damit ins offene Messer laufen. Denn die verfügen in der Offensive schon über zwei drei Akteure, die ein Spiel auch mal im Alleingang entscheiden können“, weiß der Verdener um die Qualitäten des SV. Auch vom 3:0-Erfolg aus der Hinrunde lässt sich Leilo keinesfalls blenden. „Ich bin mir sicher, dass es ein ganz anderes, viel schwereres Spiel wird“, hofft er dennoch auf drei Punkte, um den Abstand zum Konkurrenten nicht geringer werden zu lassen.

Gut möglich, dass Verdens Trainer nach dem Ausfall von Jonathan Schmude, der nicht eins zu eins zu ersetzen ist, im 4:5:1-System spielen lässt. Leilo: „Das hat in den Testspielen ganz gut geklappt. Da hat Alexander Arnhold die Position von Schmude ganz gut ausgefüllt. Aber es gibt auch noch andere Alternativen.“

kc

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Kommentare