Landesligist Morsum hat Coach gefunden / „Verfechter des Tempohandballs“

Dunekacke beerbt Ehlers

+
Auf einer Wellenlänge: Norbert Dunekacke (links), künftiger Coach des Morsumer Herrenteams, und Handball-Spartenleiter Martin Eschkötter.

Morsum - Von Björn Lakemann. Noch ist der Klassenerhalt für Handball-Landesligist TSV Morsum längst nicht in trockenen Tüchern. Aber Spartenleiter Martin Eschkötter stellte am Dienstagabend mit Norbert Dunekacke den Nachfolger von Coach Ingo Ehlers für nächste Saison vor.

„Wir sind froh, diese wichtige Personalie endlich eingetütet zu haben. Doch der Kader steht noch nicht endgültig. Wir müssen noch an einem schlagkräftigen Team basteln“, so der Spartenleiter, der sich die Trainersuche einfacher vorgestellt hatte.

„Der TSV hat ein reizvolles Team. Als Verfechter des Tempohandballs arbeite ich gerne mit jungen Leuten“, so der erfahrene Übungsleiter aus Leeste, der zuvor drei Jahre die B-Jugend des FTSV Jahn Brinkum trainiert hatte. Mit dieser Truppe war er bis zu A-Jugend gegangen. Also war auch der permanente Wechsel zwischen Jugendtrainer und Herrencoach ein ausschlaggebender Punkt.

Wegen der noch nicht endgültig geklärten Klassenzugehörigkeit macht sich der Neue keine Gedanken.

„Klassenerhalt wäre für

den Neustart förderlich“

„Es gibt zwei differenzierte Ziele. Steigen wir ab, geht es nur um den sofortigen Wiederaufstieg. Bleiben wir Landesligist, gilt es so schnell wie möglich Planungssicherheit zu haben“, so Dunekacke, der zum ältesten Trainer im Verein wird.

„Norbert kann aus einem Fundus an Erfahrung schöpfen“, freut sich Eschkötter, nach langer Zeit nun einen Erben für Erfolgscoach Ehlers gefunden zu haben. „Um den Klassenerhalt zu schaffen, bedarf es noch einiger Anstrengungen. Doch für den Neustart unter Norbert wäre es sicherlich förderlich“, weiß der Handball-Boss nur zu genau.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Kommentare