Landesliga: Morsum erwartet Schlusslicht Schwanewede / Bodenstab hofft auf Überraschung

Eschkötter: „Das ist alles andere als Fallobst“

+
N. Bodenstab

Morsum - Wie schon in der Vorwoche haben die Damen des Handball-Landesligisten TSV Morsum für die Partie gegen Schwanewede/Neuenkirchen erneut mit personellen Problemen zu kämpfen. Noch schlimmer sieht es beim TV Oyten III aus, während der TSV Kirchlinteln beim Tabellenzweiten überraschen will.

HSG Phoenix - TSV Kirchlinteln (So., 16.15 Uhr). „Von uns erwartet keiner etwas. Aber genau darin könnte unsere Chance liegen“, will Kirchlintelns Trainer Niklas Bodenstab dem Favoriten an seinem Namenstag eine Rute zum Nikolaus schenken. Dabei kommt es zum Trainertreffen der ehemaligen Findorffer, denn HSG-Coach Torsten Reinberg, der eher als Fan des sicheren Handballs gilt, trainierte ebenfalls Bremer Teams in der vergangenen Saison. Für Bodenstab als Verfechter des Tempohandballs gilt es Stammkeeperin Isabell Bonheur (Rippenbruch) zu ersetzen. „Das machen entweder Nadja Jackobs oder Catrin Hepke. Darauf kann ich mich verlassen“, weiß Bodenstab.

TSV Morsum - HSG Schwanewede/Neuenkirchen (So., 16.30 Uhr). Jeder Zuschauer im Nikolauskostüm hat freien Eintritt verspricht Morsums Coach Martin Eschkötter. Er warnt seine Mannschaft: „Der Aufsteiger ist alles andere als Fallobst, zumal wir erneut mit reduzierter Truppe antreten.“ Bestimmt fehlen die verletzte Tanja Leuters, die gesperrte Kaja Rogowski und hinter etlichen Akteuren muss Morsums Trainer noch Fragezeichen setzen. „Die letzte Niederlage tut richtig weh, ist aber Schnee von gestern“, gibt sich Eschkötter kampfeslustig.

LTS Bremerhaven - TV Oyten III (So., 17.30 Uhr). Ohne sieben Akteure fährt Oytens Dritte an die Küste zum punktlosen Schlusslicht. Dennoch ist das Team von Trainerin Nadja Dreyer gut drauf. „Wir bekommen Verstärkung aus der Zweiten“, verrät die Übungsleiterin auf Nachfrage.

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare