Landesliga-Herren unterliegen in Ost 18:31

Wie gehabt: Morsum auswärts zu harmlos

+
War einziger Morsumer Lichtblick: Michele Zysk.

Morsum - Es bleibt wie gehabt: Weiter punktlos in der Fremde bleibt Handball-Landesligist TSV Morsum, der beim 18:31 (5:15) gegen die ebenfalls abstiegsbedrohte SG Bremen-Ost gehörig unter die Räder kam. Da nahm Morsums Übungsleiter Gerd Anton auch kein Blatt vor dem Mund: „Wir waren heute auf einigen Positionen klar unterlegen. Zudem agierten wir undiszipliniert und taten uns schwer im Angriff.“

So war es wenig verwunderlich, dass die Gäste, die ohne Jannis Elfers (drei Wochen in Indien) und Ole Fastenau antraten, nur bis zum 2:2 (6.) durch Kreisläufer Jesper von Salzen mithielten. Danach kassierte Morsums Keeper Björn Jacobsen einen schweren Kopftreffer, der augenscheinlich das gesamt Team wie ein Hammer traf. Bis zum Wechsel erhöhten die Ostler in gut besuchter Halle an der Drebberstraße nach Belieben auf 15:5. Dabei blieb der Morsumer Spielzug „Schaschlik links“ fast immer im Bemühen stecken. Allzu zahnlos agierten die Gäste und durften sich über die 18:31-Packung nicht beschweren. Einzig Michele Zysk, der zwei Hattricks schnürte, hielt gegen die wuchtige Ost-Deckung dagegen. Anton wusste: „Heute war einfach nicht unser Tag.“ Sein Pendant Jörg Budelmann: Mit uns muß man im Abstiegskampf rechnen.“

Tore TSV Morsum: Zysk (11/2), Schröder (4), T. Meyer (1), von Salzen (1), J. Meyer (1).

bjl

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare