Landesliga-Aufsteiger 4:3 in Hagen

Moffat hämmert Bassen zum Sieg

+
M. Moffat

Bassen - Die Fußball-Landesliga erstrahlt derzeit aber mal ganz hell in grün-rot: So landete Aufsteiger TSV Bassen gestern Nachmittag seinen nächsten Überraschungscoup, dominierte auch beim hoch gehandelten FC Hagen/Uthlede und führt durch einen 4:3 (1:0)-Erfolg nun die Tabelle mit sieben Punkten nach drei Spieltagen an.

„Eine schöne Momentaufnahme – mehr aber dann auch nicht“, gab sich Bassens Trainer Marco Holsten nach Abpfiff gewohnt zurückhaltend. Denn es war wieder enorm harte Laufarbeit, die der Klassenneuling abliefern musste. „Und zumindest für mitgereiste Bassener Fans waren die fünf Euro Eintritt jeden Cent wert. Denn das Spiel sah nicht nur viele Tore, sondern insgesamt unglaublich viele Chancen“, so Holsten weiter. Bereits nach 30 Minuten musste der TSV eigentlich zurückliegen, traf Hagen dreimal Aluminium und musste Keeper Christian Rathjen zweimal in höchster Not klären. Aus dem Nichts dann das 0:1 durch Mark Moffat, der einen 35-Meter-Freistoß in die Maschen hämmerte (30.). Und es blieb turbulent. So parierte Rathjen erst einen Strafstoß gegen Carsten Werde (37.), dann riss FC-Keeper Yannick Becker den durchbrechenden Florian Thiel im 16er um und sah dafür Rot. Den Strafstoß aber verschoss Mark Moffat (40.).

Als dann Florian Thiel nach dem Wechsel auf 2:0 erhöhte (61.), „dachte ich eigentlich, nun würde es etwas ruhiger werden. Von wegen“, erlebte Holsten dann eine torreiche Schlussviertelstunde. Erst verkürzte Werde auf 1:2 (75.), quasi im direkten Gegenzug markierte David Hennig das 1:3 (77.). Hagen aber steckte nicht auf, gab weiter Vollgas, setzte Bassen vor allem über seine schnellen Außen gehörig unter Druck und schaffte durch Holler den abermaligen Anschluss (80.), den Moffat aber prompt in der Nachspielzeit mit einem 25-Meter-Freistoß zum 2:4 beantwortete (90.+2). Zu spät kam letztlich für die Hausherren das 3:4 durch Theilmann.

vst

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare