Varster Springreiter formstark

Lahde und Fipi auch in Schneverdingen vorne

Harm Lahde mit dem Pferd beim Sprung über ein Hindernis
+
Harm Lahde

Verden – Harm Lahde gewann in Schneverdingen mit Fipi das S*-Springen mit Stechen, das für die sieben- bis achtjährigen Pferde ausgeschrieben war. Der For Pleasure-Sohn aus der Zucht und dem Besitz von Ratje-Friedrich Niebuhr holte sich nach zwei fehlerlosen Umläufen damit bereits seinen vierten Sieg auf diesem anspruchsvollen Level.

Erst vor Kurzem hatte Harm Lahde mit dem Hengst beim Turnier in Verden den Championatstitel gewonnen. Auch mit Oak Grove’s Clown zeigte der Reiter aus Varste eine tolle Performance, blieb fehlerfrei und holte sich Platz fünf.

„Es ist nicht selbstverständlich, dass Fipi schon wieder auf diesem Niveau siegreich war. Vor allem die Art und Weise, wie er sein Können umsetzt, ist unglaublich“, erklärt Lahde. Fipi holte bei fünf Starts in dieser Klasse außerdem bisher sage und schreibe vier Siege und eine Platzierung.

Im belgischen Peelbergen konnte sich der Varster zuvor außerdem über Platz vier im CSI2* freuen. Mit Grey Chester blieb er auch dort fehlerfrei. Jörn Kubelke vom RV Aller-Weser konnte sich in Schneverdingen außerdem in der S*-Dressur platzieren. Mit der Hannoveraner Stute Smilla kam er auf 69,325 Prozent und sicherte sich damit Platz zwei. Im abschließenden S-Springen mit Stechen belegte Mylene Nagel mit Nivana Platz fünf.  kk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland
Schacht-Team nicht gefordert – 32:19

Schacht-Team nicht gefordert – 32:19

Schacht-Team nicht gefordert – 32:19
Nina Zoe Jacobs führt Verden-Aller zum 29:26

Nina Zoe Jacobs führt Verden-Aller zum 29:26

Nina Zoe Jacobs führt Verden-Aller zum 29:26
Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Kommentare