Lagershausen radelt zum Titel

Marie Lagershausen

Etelsen - Radrennfahrerin Marie Lagershausen, die jetzt für die RRG Bremen startet, hatte einen durchwachsenen Saisonstart. Der Frühjahrspreis der Gemeinde Börger endete für die Etelserin mit einem Plattfuß in Runde eins.

Beim zweiten Auftritt klappte es besser: Bei den Bezirks- und Kreismeisterschaften in Hannover gewann Marie Lagershausen das Rennen der U19-Juniorinnen. Sie hatte sich unter anderem im 14-tägigen Trainingslager in der französischen Provence Alpes-Cóte-d´Azur auf die Saison vorbereitet. Dabei bewältigte sie insgesamt 1200 Kilometer und 8500 Höhenmeter. Als Highlight bezwang sie bei Eis, Schnee und Kälte den 1912 Meter hohen „Mont Ventoux“ – dieses Jahr wieder das Ziel der Berg-Königsetappe der Tour de France.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare