Lagershausen mit neuer Bestzeit

Marie Lagershausen

Verden - Nach ihrer Sommerpause und einem anschließenden Trainingslager hat sich Radrennfahrerin Marie Lagershausen mit einer starken Leistung im Wettkampf zurückgemeldet. Beim 2. Delbrücker Zeitfahren über 16,8 Kilometer belegte die Verdenerin im Trikot der RRG Bremen den zweiten Platz in der Altersklasse U19.

Bei Regen und nassglatter Straße galt es für die Teilnehmerinnen viermal einen anspruchsvollen und schnellen Rundkurs über 4,2 Kilometer zu absolvieren. Dabei wurden die jeweiligen Fahrer mit einem Abstand von einer Minute auf die Reise geschickt. Am Ende benötigte Marie Lagershausen eine Zeit von 28:19 Minuten, was einem Schnitt von 35,6 km/h entspricht und zudem eine neue Bestzeit bedeutet. Lediglich Laura Neumann vom RSC Nienburg war noch etwas schneller als die Verdener Radsportlerin. 

kc

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare