Lagershausen mit neuer Bestzeit

Marie Lagershausen

Verden - Nach ihrer Sommerpause und einem anschließenden Trainingslager hat sich Radrennfahrerin Marie Lagershausen mit einer starken Leistung im Wettkampf zurückgemeldet. Beim 2. Delbrücker Zeitfahren über 16,8 Kilometer belegte die Verdenerin im Trikot der RRG Bremen den zweiten Platz in der Altersklasse U19.

Bei Regen und nassglatter Straße galt es für die Teilnehmerinnen viermal einen anspruchsvollen und schnellen Rundkurs über 4,2 Kilometer zu absolvieren. Dabei wurden die jeweiligen Fahrer mit einem Abstand von einer Minute auf die Reise geschickt. Am Ende benötigte Marie Lagershausen eine Zeit von 28:19 Minuten, was einem Schnitt von 35,6 km/h entspricht und zudem eine neue Bestzeit bedeutet. Lediglich Laura Neumann vom RSC Nienburg war noch etwas schneller als die Verdener Radsportlerin. 

kc

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

FDP verabschiedet Wahlprogramm

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Merkel in Saudi-Arabien: Bundeswehr soll Militär ausbilden

Merkel in Saudi-Arabien: Bundeswehr soll Militär ausbilden

Meistgelesene Artikel

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

Muzzicatos Planungen laufen

Muzzicatos Planungen laufen

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

Holtum: Heike Wahlers greift wieder voll an

Holtum: Heike Wahlers greift wieder voll an

Kommentare