Edelmetall bei Berliner Meisterschaft

Marie Lagershausen holt Bronze im Einzel-Zeitfahren

Die gebürtige Verdenerin Marie Lagershausen wurde bei der Berliner Meisterschaft Dritte im Einzelzeitfahren.
+
Mit Bronze dekoriert: Die gebürtige Verdenerin Marie Lagershausen wurde bei der Berliner Meisterschaft Dritte im Einzelzeitfahren.

Verden – Nachdem die Berliner Landesverbandsmeisterschaften im vergangenen Jahr coronabedingt abgesagt worden waren, sicherte sich Radrennfahrerin Marie Lagershausen bei den diesjährigen Titelkämpfen den dritten Platz beim Einzelzeitfahren in der Hauptstadt.

21,7 Kilometer galt es für jede Starterin zu fahren, diejenige mit der schnellsten Zeit siegt. Mit einer Fahrzeit von 33:31 Minuten holte die gebürtige Verdenerin im team wheel divas Berlin die Bronzemedaille hinter Amelie Kolweyh (BRC Zugvogel 1901) und Paula Leonhardt (d.velop ladies).

Auch am nächsten Tag startete Marie Lagershausen bei einem Rundstreckenrennen in Spremberg (nahe Cottbus) und verpasste das Treppchen nur knapp. Nach 45,5 Kilometern landete die Wahlberlinerin auf Platz vier in der Kategorie Elite-Frauen..

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Rathjen hält Oyten den Punkt fest
Tabellenführer Kickers Emden eine Nummer zu groß – 1:5

Tabellenführer Kickers Emden eine Nummer zu groß – 1:5

Tabellenführer Kickers Emden eine Nummer zu groß – 1:5
TSV Bassen mit zu vielen Fehlern

TSV Bassen mit zu vielen Fehlern

TSV Bassen mit zu vielen Fehlern
Mit breiter Brust

Mit breiter Brust

Mit breiter Brust

Kommentare