Kunze will erstmals doppelt punkten

SG-Trainer Florian Schacht
+
SG-Trainer Florian Schacht

Verden – Nach nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen steht die HSG Verden-Aller in der Handball-Landesliga schon etwas unter Zugzwang. Um die Saisonziele nicht aus den Augen zu verlieren, ist ein Sieg beim punktlosen Schlusslicht TS Woltmershausen fast schon Pflicht. Spielfrei hat indes die SG Achim/Baden II, da die Partie bei der SVGO Bremen verlegt wird. „Da die Bremer keine wettbewerbsfähige Mannschaft zusammenbekommen hätten, haben wir der Verlegung zugestimmt“, so SG-Coach Florian Schacht. Nachgeholt wird die Partie am Mittwoch, 10. November, um 19.45 Uhr in Bremen.

TS Woltmershausen - HSG Verden-Aller (Sbd., 16 Uhr). Beide Teams sind alles andere als gut aus den Startlöchern gekommen. „Deswegen wollen wir unbedingt doppelt punkten. Zumal ich aus den nächsten drei Begegnungen vier Punkte anpeile“, gibt sich Verdens Trainer Sascha Kunze optimistisch. Da passt es gut ins Bild, dass sich alle Protagonisten fit gemeldet haben. Wichtigstes Ziel ist es die Pusdorfer mit Tempospiel unter Druck zu setzen. Kunze: „Aber wir müssen auch sicherer im Abschluss auftreten. Das muss der Anspruch sein.“ Dass seine Mannschaft die Forderung nach dem ersten Saisonsieg als zu großen Druck auffassen könnte, befürchtet Kunze nicht. Schließlich könnten alle die derzeitige Lage realistisch einschätzen. Außerdem hat Woltmershausen in seinen drei Partien bisher im Schnitt nicht eben furchteinflößende 23 Treffer erzielt.  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit
FC Verden 04: Dem Hit fehlt die Würze

FC Verden 04: Dem Hit fehlt die Würze

FC Verden 04: Dem Hit fehlt die Würze
4:0 – Tjare Müller krönt Leistung mit Doppelpack

4:0 – Tjare Müller krönt Leistung mit Doppelpack

4:0 – Tjare Müller krönt Leistung mit Doppelpack
Dreyer und Co. benötigen Anlauf – 34:24

Dreyer und Co. benötigen Anlauf – 34:24

Dreyer und Co. benötigen Anlauf – 34:24

Kommentare