TTC will nächste Saison um Titel mitspielen

Kuhnt wird Hutberger

+
Verstärkt den TTC Hutbergen: Niklas Kuhnt. ·

HUTBERGEN · Kaum ist die Saison für den TTC Hutbergen in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse beendet, präsentiert das Team auch schon den ersten Neuzugang für die kommende Saison.

Vom TSV Blender verstärkt Niklas Kuhnt die Mannschaft von Tobias Metzing. „Wir freuen uns sehr über Niklas Zusage. Nicht nur spielerisch, sondern auch menschlich passt er hervorragend in unser Team“, war Metzing sichtlich erfreut über den Coup. Schließlich spielten beide vor drei Jahren noch zusammen im Landesliga-Team des TSV Blender. Metzing: „Niklas trifft hier mit Christopher Uhlig und Karsten Blume auf weitere alte Bekannte. Daher wird ihm der Einstieg bei uns sicher nicht schwer fallen.“ In Blender spielte Kuhnt zuletzt im oberen Paarkreuz der Bezirksliga. „An welcher Position er bei uns zum Einsatz kommt, ist noch nicht ganz klar“, wollte sich Metzing nicht weiter in die Karten gucken lassen. „Unsere Planungen für die Erste sind jedoch abgeschlossen.“ Der TTC belegte in der abgelaufenen Saison den vierten Platz und sollte mit der Verpflichtung von Kuhnt zu einem der Anwärter auf den Meistertitel in der nächsten Saison gehören.

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Kommentare