Holtums TT-Damen weiter auf Titelkurs

Kuhnt & Co geben sich keine Blöße – 8:0

Karin Wrasse J Foto: Bogner

Holtum (Geest) - Die TT-Damen des TSV Holtum (Geest) II thronen auch weiterhin einsam an der Tabellenspitze in der Bezirksoberliga. Beim TSV Lesumstotel feierte das Team um Christiane Kuhnt einen deutlichen 8:0-Erfolg.

Die Gastgeberinnen waren nicht in stärkster Formation angetreten. Aber auch auf Holtumer Seite musste Andrea Wahlers passen. Für sie spielte Karin Wrasse. Die Doppel waren heiß umkämpft. Während Ulrike Berger und Karin Wrasse vier Sätze gegen Wöltjen/Klostermann benötigten, ging es für Sabine Thies und Christiane Kuhnt gegen Bauer/Jacobs sogar in den fünften Satz. Dort wehrte das Holtumer Duo beim 7:10 gleich drei Matchbälle ab und triumphierte noch mit 12:10.

In den Einzeln wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle dann gerecht. Auch wenn einige knappe Sätze dabei waren und teilweise erst in der Verlängerung endeten, hatten die Holtumer Damen jeweils das bessere Ende auf ihrer Seite und gestatteten Lesumstotel letztlich nicht mal den Ehrenpunkt.

kc

Das könnte Sie auch interessieren

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

Waldjugendspiele in Verden - Tag 2

Waldjugendspiele in Verden - Tag 2

Fotostrecke: Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: Werder-Training am Mittwoch

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Meistgelesene Artikel

Oyten erfreut – 2:1 und Winkelmann Co-Trainer

Oyten erfreut – 2:1 und Winkelmann Co-Trainer

Tepilton-Verletzung trifft TSV Uesen schwer – 1:5

Tepilton-Verletzung trifft TSV Uesen schwer – 1:5

3:1 – Marc Lindenberg lässt MTV Riede kräftig durchatmen

3:1 – Marc Lindenberg lässt MTV Riede kräftig durchatmen

Bartolone: „Wir müssen es genießen“

Bartolone: „Wir müssen es genießen“

Kommentare