Künftig Trainer beim Kreisligisten

Bierstedt heuert in Bierden an

+
Stephan Bierstedt-Bruhn

Bierden - Der TSV Bierden hat einen Nachfolger für Thomas Pfau gefunden: Stephan Bierstedt-Bruhn trainiert in der nächsten Saison den Fußball-Kreisligisten

Nachdem Florian Warmer, 2. Vorsitzender und für die Personalpolitik der ersten Herren zuständig, den früheren Verdener Verbandsliga-Torhüter kontaktiert hatte, musste der 49-Jährige nicht lange überlegen: „Wir haben uns erst einmal für eine Saison geeinigt, eine interessante Aufgabe.“ Bierstedt Bruhn, der bis 2012/2013 fünf Jahre lang den SV Baden gecoacht und dann eine Pause eingelegt hatte, bekommt Patrick Spitzer als Co-Trainer.vde.

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Kommentare