Krone-Crew tritt in Bestbesetzung an

Karsten Krone

Achim - Zum Duell der Oberliga-Reserven kommt es am Donnerstagabend, wenn die SG Achim/Baden II in der Handball-Landesliga die HSG Schwanewede/Neuenkirchen II erwartet (Anwurf 20.30 Uhr, Lahof).

Bis auf Max Schirmacher (USA) und Tim Borm (Wadenverletzung) kann SG-Coach Karsten Krone seine Bestbesetzung ins Rennen schicken. „Doch wir sollten respektvoll an die Aufgabe herangehen, zumal die Gäste aus einem vollen Kader gespickt mit einigen aus der Ersten schöpfen können“, warnt Krone. 

Er will vor der zweiwöchigen Punktspielpause unbedingt ein positives Konto erringen. Der Trainer hofft auf die richtige Einstellung und den dritten Heimsieg im dritten Auftritt: „Doch wir müssen aufpassen und dürfen die HSG nicht unterschätzen.“

bjl

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Kampf-U-Boote und Realpolitik - Neue PC-Spiele

Kampf-U-Boote und Realpolitik - Neue PC-Spiele

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden

Meistgelesene Artikel

Nelle: „Das ist meine Chance“

Nelle: „Das ist meine Chance“

Sammreys Sorgenfalten werden immer tiefer

Sammreys Sorgenfalten werden immer tiefer

Naumann – noch zögert er

Naumann – noch zögert er

Uhde & Co. halten Kurs Deutsche Meisterschaft

Uhde & Co. halten Kurs Deutsche Meisterschaft

Kommentare