Kroatien: Littich erst im Finale gestoppt

Stanislav Littich

Verden – Kurz vor der U21-WM in Chile testete der Verdener Bushido-Kämpfer Stanislav Littich unter der Aufsicht von Karate-Bundestrainerassisten Mark Haubolim kroatischen Rijeka seine aktuelle Form. Der Schützling von Ulrike Maass kämpfte sich dabei bei den Senioren bis 84 kg bis ins Finale vor, wo ein Kämpfer aus Bosnien und Herzegowina traf. Dort verlor er 0:3. „Aber wir können zufrieden sein, da wir noch zwei Wochen Zeit haben, die Fehler des Finals zu korregieren“, so Maass. In zwei Wochen geht es dann nach Chile. vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Die nächste herbe Klatsche

Die nächste herbe Klatsche

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Trainerduo im Interview: Eine überaus erfolgreiche Fehleranalyse

Trainerduo im Interview: Eine überaus erfolgreiche Fehleranalyse

Kommentare