Kreisliga: Hülsen siegt 4:1 über Dauelsen

Tekin mit Doppelpack

+
Traf beim Hülsener 4:1 über Dauelsen doppelt: Abdulkadir Tekin.

Hülsen - Aufholjagd erfolgreich gestartet: Fußball-Kreisligist SVV Hülsen feierte am Sonntag im Nachholspiel einen 4:1 (1:0)-Sieg über den TSV Dauelsen. „Das Team hat sich nach der Pause gesteigert, Pressing gespielt und ist schnell in die Spitze gekommen. Darauf können wir aufbauen“, freute sich Spartenleiter Uwe Röhrs.

Dabei mussten die Vorwärts-Kicker starke Gegenwehr der Gäste brechen, die eine halbe Stunde lang prima verteidigten. Den Bann brach Sean-Ramieres Al-Kaledi per Kopf nach Tekin-Ecke zum 1:0 (38.). In der Kabine forderte Neu-Coach Waldemar Krajczyk zu mehr Pressing auf, das beherzigten die Gastgeber. Eine schnelle Kombination über Benjamin Bauer vollendete Abdulkadir Tekin zum 2:0 (55.), Tekin selbst nutzte ein Al-Kaledi-Zuspiel frei zum 3:0 (62.). Zwar traf Julian Gürlich nach Bauer-Fehlpass zum 3:1 (75.), aber Tekin sorgte mit seinem zweiten Tor für den 4:1-Endstand (80.).

vde

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

3:2 – TB Uphusen feiert Oberliga-Klassenerhalt

3:2 – TB Uphusen feiert Oberliga-Klassenerhalt

Daniel Throl bleibt FSV treu

Daniel Throl bleibt FSV treu

Viktor Heidt: „Etelsen der richtige Schritt für mich“

Viktor Heidt: „Etelsen der richtige Schritt für mich“

Kommentare