Kommentar von Frank von Staden

Das Sporthallenproblem im Kreis

Kommentar von Frank von Staden. „Wenn die Turnhallen nicht mehr für den Sport genutzt werden können, spätestens dann kippt die Stimmung im Land.“ Mit diesem Satz beschreiben Politiker gern die Grenzen der Toleranz der Bevölkerung gegenüber Flüchtlingen. Nun ist die zweckfremde Belegung zahlreicher Sporthallen im Landkreis Fakt.

Frank von Staden

Und nimmt quasi wöchentlich zu. So steht die große Sportgemeinde im Landkreis vor einer enormen Zerreißprobe. Denn klar ist, dass das Szenario erst an seinem Anfang steht. Derzeit werden „nur“ Trainingszeiten ausfallen, werden Sportkurse, die nicht in einem Spielbetrieb stehen, auf unbestimmte Zeit abgesetzt. Irgendwann aber wird jede Sparte betroffen sein. Und dann ist der Ligawettbewerb in Gefahr. Gut möglich, dass die Hallenkreismeisterschaften im Fußball für Junioren (und auch Senioren?) ausfallen oder doch zumindest reduziert werden müssen, Handball-, Volleyball- oder auch Tischtennis-Punktspiele, um nur einige betroffene Sportarten zu nennen, auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Doch für wie lange? „Eine Katastrophe. Ich könnte meine Abteilung schließen, sollte demnächst auch unsere Halle betroffen sein“, zeichnet da Badens Volleyball-Guru Peter-Michael Sagajewski gleich einmal das dunkelste aller Bilder. So weit wird es wohl nicht kommen, aber er spricht denen aus der Seele, die ihren sportlichen Erfolg in Gefahr sehen. Am Ende des Szenarios könnte nämlich durchaus stehen, dass ein ganzes Ligajahr annulliert werden muss.

Und der Faden, dass Clubs Vereinsaustritte verzeichnen dürften und damit finanzielle Einbußen drohen, darf durchaus weitergesponnen werden. Denn die Frage, ob Firmen, die bereits für ihre Sporthallenwerbung (Sponsoring) bezahlt haben, ihre Gelder rein rechtlich zurückfordern dürften, ist nicht nur spannend, sondern durchaus berechtigt. Jegliches Debattieren und Hadern ist allerdings sinnlos, da die Situation momentan nicht veränderbar ist.

Deshalb gibt es dann auch in den kommenden Wochen nur eines zu klären: Wie groß ist der Einfallsreichtum und die Solidarität sämtlicher Vereine im Kreissportbund Verden, um dieser noch nie dagewesenen Situation Herr zu werden?

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare