Korbball: Emtinghausen mit knappen Sieg gegen Gehrden / Keine Chance gegen Brake

Sarah Hahmann führt die Wende herbei

+
S. Hahmann

Emtinghausen - Der TSV Emtinghausen durfte am achten Spieltag der Korbball Niedersachsenliga in Brake einen Teilerfolg feiern. So unterlag der TSV dem Tabellenführer Brake I zwar deutlich, davor konnten Silvia Nienstädt und ihr Team aber einen erneuten Sieg gegen Gehrden feiern.

SV Gehrden – TSV Emtinghausen 11:13 (6:7). „Das Spiel ging immer hin und her und stand bis zum Schluss auf des Messers Schneide“, meinte Nienstädt nach dem Abpfiff. Ihr Team lag zur Pause zwar knapp in Führung, kam dann im zweiten Durchgang in der 35. Minute aber kurz ins Hintertreffen. „Da gab es von mir noch einige entsprechende Worte und danach lief es dann wieder besser“, sagte Nienstädt zu der entscheidenden Schlussphase. Beim Stand von 10:11 glich Sarah Hahmann zunächst aus, dann erzielte Laura Fuest die erneute Führung für Emtinghausen. Die Partie blieb aber weiter offen. Der Treffer zum 13:11 durch Hahmann in der 38. Minute brachte dann aber die Entscheidung zu Gunsten des TSV Emtinghausen.

SV Brake I – TSV Emtinghausen 19:9 (9:1). Den Erfolg aus der Hinrunde, als der TSV dem Spitzenreiter einen Punkt abjagen konnte, war nicht zu wiederholen. „Wir haben in der ersten Halbzeit nur einen Treffer erzielt, das war schon sehr enttäuschend“, meinte Nienstädt nach der deftigen Niederlage. Bis zum Pausenpfiff lief ihr Team nur hinterher und konnte die Distanzwürfe des Gegners nur selten verhindern. In der zweiten Halbzeit änderte der TSV seine Taktik von einer 4:1- in eine 5:0-Deckung. Mit dieser direkten Deckung lief es besser und Emtinghausen konnte die Partie offener gestalten. Für Nienstädt und ihr Team waren die Ergebnisse des Spieltags aber nur nebensächlich, da sich Nele Westermann erneut verletzt hatte. „Hoffentlich ist nicht das Kreuzband betroffen, das wäre natürlich tragisch für Nele und auch für die ganze Mannschaft ein herber Rückschlag!“

TSV Emtinghausen: Kristin Bollhorst (1), Yvonne Zenker, Jelena Hops (6), Sarah Hahmann (4), Nele Westermann (3), Laura Fuest (4), Birthe Meyer (1), Louisa Fenken (3).

ar

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

Kommentare