Handball

Kohls-Team aufgestiegen

+
Ließ mit seinem Team nichts anbrennen: TVO-Trainer Sebastian Kohls.

Oyten – Ziel erreicht! Die von Sebastian Kohls trainierte weibliche A-Jugend des TV qualifizierte sich mit vier Siegen bereits in der ersten Relegationsrunde für die Vorrunde zur Handball-Oberliga.

Zum Auftakt ging es für den TVO gegen Gastgeber HSG Nienburg. War die Partie zunächst ausgeglichen verlaufen, wusste sich das Kohls-Team zu steigern und gewann mit 17:14 (9:7). Danach ging es SG Börde Handball. Blieben in der ersten Hälfte noch viele Chancen ungenutzt, wurde es nach dem Wechsel besser –15:10. Gleiches Bild auch gegen die HSG Heidmark. 

Etliche Ballverluste führten zum 9:11 zur Pause. Mit Beginn der zweiten Hälfte stellte Kohls etwas um und hatte damit Erfolg. Denn nach dem 14:14 (21.) setzte sich sein Team kontinuierlich ab und machte durch das 23:17 den vorzeitigen Aufstieg perfekt. Zum Abschluss hieß der Gegner SG Misburg. Dabei galt es zunächst einen Schock zu verdauen, da sich Emily Hübner verletzte. Daraus resultierte das 4:7 zur Pause. In der zweiten Hälfte ließ der TVO jedoch nur noch zwei Gegentore zu und gewann ungefährdet mit 13:9.  

bos

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

So trägt man farbiges Leder im Sommer 2020

So trägt man farbiges Leder im Sommer 2020

Meistgelesene Artikel

Bushido-Karatekas Titelsammler

Bushido-Karatekas Titelsammler

Daverdens Formkurve zeigt steil nach unten

Daverdens Formkurve zeigt steil nach unten

Daverden setzt gegen Eyendorf auf Lennat Fettin

Daverden setzt gegen Eyendorf auf Lennat Fettin

Der letzte Aufschlag des Ole S.

Der letzte Aufschlag des Ole S.

Kommentare