Handball-Drittligist TV Oyten wird beim Raiffeisencup Sechster / Bis auf Bryana Newbern komplette Besetzung

Kohls‘ Erkenntnis: „Haben Deckungsschwächen offenbart“

+
Hinterließ wie ihre Keeper-Kolleginnen beim Raiffeisencup einen guten Eindruck: Oytens Manuela Heise. ·

Oyten - Das war ein lehrreiches Wochenende für Handball-Drittligist TV Oyten Vampires: Beim Raiffeisencup in Schwerin spielten zehn Teams meist auf Augenhöhe, so dass nur kleine Nuancen über den Sieger entschieden.

Am Ende landete der TVO nach dem 16:17 im Platzierungsspiel gegen den SV Grün-Weiß Schwerin auf dem sechsten Rang. „Das war am zweiten Turniertag der Fitness geschuldet“, erklärte Trainer Sebastian Kohls. Noch in der Vorrunde hatte Oyten mit 13:11 gegen die Landeshauptstädterinnen Mecklenburg-Vorpommerns die Nase vorn gehabt.

„Im Turnierverlauf haben wir Deckungsschwächen offenbart. Das brachte uns um den Erfolg“, ordnete der Übungsleiter die Partien auf gutem Niveau richtig ein. Jederzeit hätte sich der Drittliga-Meister mit den anderen Teams auf Augenhöhe bewegt. Bis auf Keeperin Bryana Newbern (Schulterprellung) kamen die drei Torfrauen Manuela Heise, Insa Janßen und Romina Kahler, die nach langer Knieverletzung langsam wieder zu alter Form findet, zum Einsatz.

Im zweiten Spiel setzte es die erwartete Pleite gegen den Zweitligisten und späteren Sieger SV Union Halle-Neustadt, der 14:9 siegte. „Halle war uns in allen Belangen überlegen und spielten guten Tempohandball. Doch mein Team hielt Vollgas dagegen“, war Kohls nicht unzufrieden. Besser lief es gegen den SC Alstertal-Langenhorn, der 14:8 bezwungen wurde. Kohls: „Da zeigten wir Dominanz.“

Im letzten Gruppenspiel traf der TVO auf Drittligist TSV Travemünde. Gegen den die Kohls--Schützlinge in knapp zwei Wochen im DHB-Pokal ran müssen. In Schwerin hatte der TVO mit 14:15 das Nachsehen. „Ein Spiel auf Augenhöhe, wir sahen, wo wir was tun müssen“, befand Kohls. · bjl

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare