TVO III könnte noch Zwangsabsteiger werden

27:30-Pleite im Hit schmerzt Dreyer nicht

+
N. Dreyer

Oyten - „Nein“, machte Nadja Dreyer nach der 27:30 (15:11)-Niederlage im Landesliga-Hit bei der SG Findorf ganz schnell deutlich, „diese Niederlage tut weiß Gott nicht weh. Schlimmer wäre es, wenn der TV Oyten III als Meister noch zwangsabsteigen müsste!“

Die Sorge der Übungsleiterin des bereits feststehenden Landesliga-Meisters ist nicht unbegründet. Denn sollte am Saisonende der TV Oyten II aus der Oberliga absteigen müssen, stünde die Dritte laut Statuten als Landesliga-Absteiger fest. „Dass wir quasi hochgehen würden oder unsere Zweite unseren Aufstiegsplatz einnimmt, ist nicht vorgesehen. Deshalb gilt es jetzt alle Kräfte zu bündeln und die Zweite zu stärken, wie es nur geht“, so Dreyer, die in Findorff deshalb nur ein Rumpfteam aufbieten konnte, in dem sich bis auf Keeperin Cora Schumacher alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten. Dreyer: „Bis zur Halbzeit haben wir sehr gut gespielt, dann ging uns die Puste aus, da Findorff Imke Hidde durchgehend kurz deckte. Ein Lob hat sich die Achse Schacht/Gerster verdient.“

Tore TVO III: Gerster, Schacht (je 6), Martens, Dybol (je 2), Hidde (4), Schwittek (4/2), Kristen, Brandt (je 1).

vst

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare