Vereine plädieren mehrheitlich für Abbruch und Annullierung der Saison / Andere Varianten vom Tisch

Klares Votum im Fußballkreis Verden vor NFV-Sitzung

Kurt Thies
+
Kurt Thies

Verden – Das Votum der Vereine aus dem Landkreis Verden ist eindeutig. Eine klare Mehrheit hat sich für den sofortigen Abbruch und die Annullierung der Saison 2020/21 ausgesprochen. Das ist das Ergebnis einer außerordentlichen Arbeitstagung, wie Kurt Thies auf Nachfrage bestätigte. Als Vorsitzender des NFV Kreis Verden wird er das deutliche Votum seiner Vereine mit in die Sitzung am Mittwoch, 31. März, nehmen, in der der Niedersächsische Fußballverband (NFV) die aktuell wegen der Coronapandemie auf Eis liegende Spielzeit aller Voraussicht nach beerdigen wird.

Kurt Thies, Vorsitzender NFV Kreis Verden bringt Wunsch der Vereine zum Ausdruck

In den vergangenen Wochen hatte die NFV-Spitze immer hartnäckig daran festgehalten, die unterbrochene Serie sportlich zu beenden. Allerdings hat nach der letzten Bund-Länder-Konferenz und der Verlängerung des Lockdowns bis zum 18. April ein Umdenken stattgefunden. In welcher Form die Saison abgebrochen wird, war jedoch nicht eindeutig geklärt. Zwar gehen nahezu alle Vereine von einem Abbruch und der Annullierung aus, doch der NFV hat seinen Mitgliedsvereinen noch zwei andere Möglichkeiten an die Hand gegeben. Eine Variante war die Fortsetzung der Saison bis zum 21. Juli mit anschließender Wertung nach Quotientenregelung. Und zum anderen die Saisonfortsetzung der aktuellen Serie bis zum 30. Juni 2022 mit Auf- und Abstieg. „Diese Varianten haben wir in der Sitzung auch diskutiert. Als Vorstand haben wir uns enthalten und bringen daher nun den Wunsch der Vereine zum Ausdruck. Ob das dann letztlich auch richtig war, das kann zu diesem Zeitpunkt keiner wissen. Schließlich weiß ja niemand, wie es weitergeht“, erklärte Kurt Thies.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Stefan Diekelmann ist jetzt ein Vereinsheld

Stefan Diekelmann ist jetzt ein Vereinsheld

Stefan Diekelmann ist jetzt ein Vereinsheld
Kay Schuster sichert sich den Landestitel

Kay Schuster sichert sich den Landestitel

Kay Schuster sichert sich den Landestitel
Reiten: Oliver Ross ist bestens gerüstet

Reiten: Oliver Ross ist bestens gerüstet

Reiten: Oliver Ross ist bestens gerüstet
Dauelser Doppelsieg mit dem „Instinktivbogen“

Dauelser Doppelsieg mit dem „Instinktivbogen“

Dauelser Doppelsieg mit dem „Instinktivbogen“

Kommentare