5:1 über Kleckerwald, 0:6 bei Primus Celle

Klarer Sieg und ein Dämpfer für Verdens Tennisdamen

+
Gegen Kleckerwald an die Spitze gerückt – und mit einem Zwei-Satz-Sieg: Lara-Marie Friedrich eröffnete zum Verdener 5:1-Erfolg. Im Duell mit dem neuen Bezirksklassen-Tabellenführer Celle III gab es dann mit 0:6 aber einen herben Dämpfer.

Verden - Der Optimismus erhielt einen Dämpfer. In der Tennis-Bezirksklasse der Damen gewann der TC Verden souverän gegen Schlusslicht TC Kleckerwald mit 5:1, verlor aber seine Partie bei Tabellenführer Celler TV III mit 0:6.

TC Verden - TC Kleckerwald 5:1. Gegen den Tabellenletzten Kleckerwald kamen die Allerstädterinnen zu einem lockeren Erfolg. Dabei traten sie ohne ihre Eins Lisa Würfel an, die privat verhindert war. So rückten alle Damen um eine Position auf und avancierte Lara-Marie Friedrich zur neuen Spitzenspielerin. Nach anfänglichen Problemen setzte sie sich mit 7:6, 6:0 gegen Lenja Lerche durch. Auch Carolin Vetter kam zunächst schwer in Tritt. 

Nach einem mühevollen 7:6 im ersten Satz hatte sie Marlene Reiter gut in Griff und siegte mit 6:1 im zweiten Satz. Stefanie Vogel behauptete sich klar gegen Antonia Dierks mit 6:3, 6:0. Susanna Glang-Vetter, Mutter von Carolin Vetter, kämpfte verbissen, verlor jedoch gegen Tanja Schäfer mit 6:2, 2:6, 8:10. 

Die Doppel verliefen spannend bis zum letzten Ballwechsel – mit Happy End für die Gastgeberinnen. Lara Marie Friedrich und Carolin Vetter gewannen mit 7:6, 7:6 gegen Tanja Lerche und Tanja Schäfer. Stefanie Vogel und Jahne Alpert siegten in einem packenden Duell gegen Marlene Reiter und Antonia Dierks mit 6:4, 3:6, 10:6.

Celler TV III - TC Verden 6:0. Da gab es nichts zu holen. Die Verdenerinnen trafen auf Akteurinnen, die in der Regel vier Spielklassen besser eingestuft waren. Einigermaßen mithalten konnte noch Verdens Eins Lisa Würfel, die gegen die Celler Eins Nina Cantow mit 3:6, 5:7 verlor. Alle anderen Domstädterinnen unterlagen ebenfalls in zwei Sätzen, allerdings sehr deutlich.

Mit diesem klaren Erfolg eroberten die Cellerinnen die Tabellenspitze der Liga. Die nächsten Spiele für den TC Verden steigen im August auf eigenem Platz.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Letzte Zweifel nahezu beseitigt

Letzte Zweifel nahezu beseitigt

A-Jugend-Handballer Seliger findet nach Ausbootung beim TVO in Achim sein Glück

A-Jugend-Handballer Seliger findet nach Ausbootung beim TVO in Achim sein Glück

Bushido-Karatekas Titelsammler

Bushido-Karatekas Titelsammler

Daverdens Formkurve zeigt steil nach unten

Daverdens Formkurve zeigt steil nach unten

Kommentare