Volleyball-Zweitligist TV Baden mit Haats gegen Braunschweig

Kernebeck erwartet Schlagabtausch

Seine Ansagen gelten auch im letzten Jahresmatch: TVB-Coach Werner Kernebeck. Foto: vst

Baden – Nur am grünen Tisch in der 2. Bundesliga geblieben, weil kein weiteres Team aus der 3. Liga aufsteigen wollte – in dieser Saison aber deutlich verstärkt: Die Volleyballer des USC Braunschweig kommen am Sonntag (16 Uhr, Lahofhalle) als aufstrebende Mannschaft zum Gastspiel beim TV Baden. „Das wird ein spannendes Match. Beide sind gerade prima unterwegs, ich erwartet einen offenen Schlagabtausch. Wir werden sicher guten Volleyball sehen, weil keiner verkrampft sein dürfte“, blickt Werner Kernebeck dem letzten Auftritt des Jahres hoffnungsvoll entgegen. Und der TVB-Coach fügt an: „Braunschweig ist aufgrund der Verstärkungen sogar leichter Favorit. Aber wenn wir einen guten Start hinlegen, haben wir Chancen auf Punkte – die wollen wir ja immer holen.“

In erster Linie Zuspieler Robin Gietzelt, der aus Bitterfeld kam, hebt die Qualität des USC spürbar an. Auch Maximilian Ströbl (Außenannahme) und Antti Poikela (Außenangriff), die beide vom Erstligisten Giesen Grizzlys in die Löwenstadt wechselten, stehen für die neue Stärke des Gastes. Kernebeck: „Da kommt einiges an Macht in diesem erweiterten Nachbarschafts-Streit auf uns zu. Wir müssen alles reinlegen.“ In der Tabelle steht der TVB (16) zwei Zähler vor dem USC.

Zwar fehlen Alessandro Blasi (verletzt) und Moritz Wanke (in Australien) weiterhin, dafür kehrt aber Jannik Haats von seinem beruflichen Trip aus Amerika zurück. Aus der Zweiten nimmt Badens Übungsleiter Alexander Decker sowie Max Kernebeck als weitere Optionen in den Kader.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Werner krönt Leipzigs Premiere: Sieg bei Tottenham Hotspur

Werner krönt Leipzigs Premiere: Sieg bei Tottenham Hotspur

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Meistgelesene Artikel

Ungeschlagen zum Titel

Ungeschlagen zum Titel

Eric Böhlke spielt jetzt für Dannenberg

Eric Böhlke spielt jetzt für Dannenberg

Sascha Kunze: „Verstecken müssen wir uns auf keinen Fall“

Sascha Kunze: „Verstecken müssen wir uns auf keinen Fall“

Mit großen Problemen nach Garrel

Mit großen Problemen nach Garrel

Kommentare