Treubund Lüneburg zu Gast

FC Verden 04: Eddy Kelsch auf der Kippe

Eddy Kelsch vom Landesligisten FC Verden 04 am Ball.
+
Er hat Flüssigkeit im Knie: Der Einsatz von Eddy Kelsch im Landesliga-Heimspiel des FC Verden 04 gegen Treubund Lüneburg ist fraglich. Archiv-

Verden – Vom Hinspiel-Ergebnis will sich Frank Neubarth, Trainer des FC Verden 04, nicht blenden lassen. So erwartet er trotz des 4:1 von Anfang September nun am Sonntag gegen den MTV Treubund Lüneburg (15:00 Uhr, Hubertushain) ein Match auf Augenhöhe.

„Es war dort nicht so deutlich, wie es das Resultat glauben macht, sondern wesentlich enger“, meint der Ex-Profi. Schon auf eigenem Platz lieferten die Lüneburger eine spielerisch starke Leistung, eine solche traut Neubarth dem Tabellendritten auch an der Aller zu: „Er hat Akteure mit richtiger Qualität, bei denen an guten Tagen alles möglich ist. Daher müssen wir schon alles investieren.“ Im Gegensatz zu der üblichen Marschroute der FC-Kontrahenten stellt sich Neubarth auf eine mitspielende Lüneburger Elf ein: „Ist zwar nicht ungefährlich, macht auf der anderen Seite natürlich aber mehr Spaß, auch für unsere Zuschauer.“

Schmude, Guth und Austermann wieder in Startelf

Bei den Verdenern sind Jonathan Schmude, Bjarne Guth und Jonas Austermann ins Training zurückgekehrt. Sie alle dürfte auch wieder in der Startelf stehen. Nicht sicher ist für Eddy Kelsch. Der umtriebige Mittelfeld-Mann hat Flüssigkeit im Knie, sein Coach beziffert die Einsatzchancen mit fifty-fifty. Für den Negativfall hat Neubarth noch keine Alternative auf dem Zettel – so sagte er am Donnerstag: „Wir warten einfach ab, ob Eddy spielen kann.“  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA
Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet
„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt
Revanche verpasst

Revanche verpasst

Revanche verpasst

Kommentare