Kein Training in der Halle beim TSV Daverden

Dirk-Oliver Kühl
+
Dirk-Oliver Kühl

Daverden – Aufgrund der aktuellen schwierigen Corona-Situation haben sich die Verantwortlichen der Handballabteilung des TSV Daverden zu einem wichtigen Schritt entschlossen. „Wir sind uns einig, erst nach dem siebten November die Situation neu zu bewerten. Solange bleibt der Trainingsbetrieb in der Halle ausgesetzt. Wer im Freien trainieren will, sollte dieses kontaktlos machen“, erläutert Spartenleiter Dirk-Oliver Kühl den mehrheitlichen Beschluss des Handballvorstands.  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel
Die neue Maren Kochta – dank Triathlon

Die neue Maren Kochta – dank Triathlon

Die neue Maren Kochta – dank Triathlon
Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“
Emma Alessia Delwes bejubelt erstes „Hole-in-one“

Emma Alessia Delwes bejubelt erstes „Hole-in-one“

Emma Alessia Delwes bejubelt erstes „Hole-in-one“

Kommentare