Reiterin des RC Hagen-Grinden bleibt in einer Springprüfung Kl. M* auf Connery ohne Fehler

Kassandra Mohr triumphiert in Schwarme

Doppelt erfolgreich: Maja Schnakenberg auf Orange Blue. - Foto: Wächter

Verden - Beim Reitturnier in Schwarme gab es etliche Siege für Aktive aus dem Kreisreiterverband Verden. Erfolgreich waren Kassandra Mohr, Mailin-Sophie Meyer, Maja Schnakenberg (alle RC Hagen-Grinden), Jacek Pacynski, Bettina Bemmann, Philipp Baumgart, Günther Friemel (alle RV Aller-Weser), Yasmin Dittrich, Diarmuid Joseph Killeen, Melina Kröger (alle RV Graf von Schmettow) und Kristin Szalinski (RV Alte Aller Langwedel-Daverden).

Kassandra Mohr sicherte sich die Hauptprüfung in Schwarme, eine Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde. Mohr siegte auf dem Hengst Connery strafpunktfrei in 38,49 Sekunden vor Nadine Wahlers (RV Aller-Weser) auf La sorciere feu (0/39,47) und Carolin Baumgarten (RV Aller-Weser) auf Biagini Z (0/41,25). In einem weiteren M*-Springen wurde Mohr in der ersten Abteilung auf Steve Wonder (0/61,09) Vierte und auf Connery (0/62,90) Sechste. Die zweite Abteilung gewann Jacek Pacynski auf der Stute Shakira (0/54,82). Die Plätze vier bis sechs belegten Nadine Wahlers auf La sorciere feu (0/61,50), Marie Baumgart auf Zaubernuß (0/62,32) und Sabine Ott (RV Graf von Schmettow) auf Valpicolata (0/65,31). Pacynski gewann auf Shakira auch eine Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L (0/29,54) vor Marie Baumgart (RV Aller-Weser) auf Leopold (0/30,25). Yasmin Dittrich war auf El Bundys Troublemaker in einer Stilspringprüfung Kl. A* mit der Wertnote 8,50 nicht zu schlagen. Hertha Stegmann (RV Aller-Weser) wurde auf Gila’s Deern (7,80) Vierte.

In der Springpferdeprüfung Kl. M* belegte Diarmuid Joseph Killeen auf Arkus (7,70) Platz zwei und Oliver Ross (RV Aller-Weser) auf Cento’s Cruiser und Kassandra Mohr auf Carabella (beide 7,6) wurden gemeinsam Vierte. Eine Springpferdeprüfung Kl. L gewann Diarmuid Joseph Killeen auf der Holsteiner Stute Arrivée (8,40). Günther Friemel kam auf Lucky (8,10) und Cunterbunte (8,0) auf die Plätze drei und fünf. In den Springpferdeprüfungen der Kl. A** gab es Siege für Bettina Bemmann auf Lux (7,80) vor Hertha Stegmann (RV Aller-Weser) auf Gila’s Deern (7,60) und für Philipp Baumgart auf Caipirinha (8,3) vor Imke Harms (Poggenhagen) auf Smiley (8,20) und Oliver Ross (Wulmstorf) auf Uxanna (7,80). Eine Springpferdeprüfung Kl. A* gewann Günther Friemel auf Sombrero (8,30). Im Springreiter-Wettbewerb gewann Mailin-Sophie Meyer auf Nancy (7,80) vor Melina Hasenclever (Alte Aller Langwedel-Daverden) auf Wiesenguts Tamano (7,60). Ihre Vereinskameradin Kristin Szalinski war in der Dressurprüfung Kl. L* auf Trense auf Dinozzo (7,30) nicht zu schlagen. Dafür musste sie sich in der Dressurreiterprüfung Kl. L hinter Melina Kröger (RV Graf von Schmettow) auf Heinrich (7,50) auf Dinozzo (7,40) mit Platz zwei begnügen. Dritter wurde hier Maria Felicita Castedello (RV Aller-Weser) auf Wasabi (7,30). Jeweils einen Doppelsieg feierte Maja Schnakenberg (RC Hagen-Grinden). Zunächst belegte sie in der Dressurreiterprüfung Kl. A auf Dobbi Dobsen (7,70) und Orange Blue M (7,60) die Plätze eins und zwei und das gleiche Kunststück gelang ihr in der Stilspringprüfung Kl. E auf den Pferden Lanzino (7,70) und Orange Blue M (7,60). - jho

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Gastgeber gewinnt gegen Langwedel-Völkersen „5. Schlosspark-Cup“

Gastgeber gewinnt gegen Langwedel-Völkersen „5. Schlosspark-Cup“

Vafing Yabateh – für Uphusen wird er zur Startelf-Option

Vafing Yabateh – für Uphusen wird er zur Startelf-Option

Sophie Dupree holt den Landestitel bei Dressur-Ponys

Sophie Dupree holt den Landestitel bei Dressur-Ponys

Ohlmann, Hagensen und Schanthöfer nach Uesen

Ohlmann, Hagensen und Schanthöfer nach Uesen

Kommentare