32:21 – Achim/Badens A-Jugend überzeugt erst nach der Pause gegen Lüneburg

Karsten Krones Worte verfehlen ihre Wirkung nicht

+
Kraftvoll zieht Achim/Badens Tjark Meyer ab und erzielt einen seiner fünf Treffer beim 32:21-Erfolg. ·

ACHIM/BADEN · Trotz einer schwachen ersten Halbzeit feierte die männliche A-Jugend der SG Achim/Baden im vorletzten Spiel der Handball-Landesliga einen deutlichen 32:21 (11:12)-Erfolg über den Handballverein Lüneburg und verteidigte damit ihren dritten Tabellenplatz.

Die Mannschaft von Trainer Karsten Krone lieferte zwei grundverschiedene Halbzeiten ab. Gegen die ohne Auswechselspieler angetretenen Gäste leistete sich die SG zunächst nicht nur zahlreiche Fehlwürfe, sondern agierte in der Offensive zudem viel zu eigenwillig. Da auch die Deckung einige Lücken aufwies, lag das Krone-Team zunächst immer zurück, ehe Torben Becker das 10:10 erzielte. Doch zur Pause hatten die Lüneburger beim 12:11 wieder die Nase vorn. Achim/Badens machte seinem Unmut dann in der Pause Luft und forderte deutlich mehr Konzentration von seinen Spielern. Und seine deutlichen Worte verfehlten ihre Wirkung nicht. Das galt in erster Linie für die Deckung, die nun deutlich besser zupackte. Nach dem 16:14 (40.) kamen die Gastgeber immer besser in Schwung. Allerdings profitierten sie dabei auch von der nachlassenden Kraft auf Seiten der Lüneburger. Die SG zog vorentscheidend auf 22:16 (47.) davon und baute den Vorsprung bis zum Abpfiff auf elf Tore aus. Im letzten Spiel geht es zum Tabellensechsten MTV Soltau. Dort wollen die Achimer mit einem Sieg ihren dritten Tabellenplatz halten. Verfolger Scheeßel muss beim Tabellenführer Langen ran.

Tore Achim/Baden: Tjark Meyer (5), Dominic Lange (5/5), Kolja Krone (2), Marc Schwittek (6), Torben Becker (3), Maximilian Block (3), Niclas Benstein (1/1), Jurek Türk (2), Vincent Honemann (5). · bos

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare