Karate: 20-Jähriger begeistert seinen Trainer Dennis Albrecht / Acht weitere neue Gurtträger beim Achimer Verein Okami no mure

Etelser Kevin Scholand sorgt für den Höhepunkt der Gürtelprüfung

+
Die Freude steht den neuen Gurtträgern deutlich ins Gesicht geschrieben.

Achim - Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt: Sehr zur Freude von Trainer Dennis Albrecht absolvierten alle neun Karatekas des Achimer Vereins Okami no mure ihre Gürtelprüfung. Darunter waren Prüfungen zum 8. Kyu (gelber Gürtel), 7. Kyu (orangener Gürtel) und zum 2. Kyu (zweiter brauner Gürtel).

„Die Prüfung war eine der besten, dich ich bislang abgenommen haben“, war Albrecht im Anschluss voll des Lobes für die Leistungen seiner Schützlinge. Für den besonderen Höhepunkt des Abends sorgte Kevin Scholand aus Etelsen. Der 20-Jährige überzeugte durch dynamische Techniken, Schnelligkeit, Ausdauer, feste Stände und einem hohen Maß an Durchhaltevermögen und Disziplin. Und das, obwohl Albrecht in dieser Prüfung an die Leistungsgrenze des Etelsers ging, um ihn auf den steinigen und harten Weg zum Schwarzgurt vorzubereiten. „Als Kevin damals als Blaugurt zu mir kam, war er ein Jugendlicher der mit seinem Karate nicht besonders zufrieden war. Zudem war er von Selbstzweifeln geplagt. Doch ich habe schon schnell sein Talent erkannt und ihn unter meine Fittiche genommen“, verdeutlichte Albrecht. „Dabei habe ich ihm auch die Möglichkeit geboten, mich als Assistenztrainer im Unterricht mit Kindern zu unterstützen. Selbst zu unterrichten verbessert die Qualität des eigenen Karate ungemein. Von daher bin ich auch sehr stolz darüber, was Kevin heute gezeigt hat“, ist Albrecht fest davon überzeugt, das der 20-Jährige seinen Weg als Schwarzgurt und Karatemeister in naher Zukunft schon machen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Kommentare