15-jährige Verdenerin will bessere Trainingsmöglichkeiten nutzen

Kanutin Kyra Klaft wechselt in ein Sportinternat nach Hannover

Die Verdener Kanutin Kyra Klaft.

Verden - Bereits seit dem Wochenende steht für die 15-jährige Kyra Klaft vom Wassersportverein (WSV) Verden ein zehntägiges Trainingslager im Kanu-Rennsport in Polen auf dem Programm. Doch nicht nur diese zehn Tage stehen im Fokus der Gymnasiastin, die nach den Ferien in die zehnte Klasse kommt.

„Demnächst wechsel ich in das Sportinternat der Humboldt-Schule in Hannover. Dort erwarten mich viel bessere Trainingsbedingungen“, so Klaft, die das Internat schon eine Woche in Augenschein nahm. Dort ist neben den täglich stattfindenden Einheiten am Nachmittag sogar dreimal Training vor dem Unterricht gegeben. 

Auf Initiative des Landesstützpunkttrainers Jan Francik war das Interesse der jungen Kanutin, die noch in Hohenaverbergen wohnt, an dem Besuch der Schule in Niedersachsens Landeshauptstadt neu aufgeflammt. 

„Er will mein Talent weiter fördern. Ich werde weiter an meinem Traum arbeiten. Und zwar möchte in der Nationalmannschaft fahren und internationale Wettkämpfe bestreiten“, klingt bei der jungen Athletin schon pure Vorfreude durch. An Vorbilder im eigenen Verein mangele es nicht. So ist auch David Schmude nach seinem Wechsel in den Stützpunkt nach Essen so richtig durchgestartet.

Frohe Kunde aber trotz des Wechsels für den heimischen WSV. „Auf jeden Fall werde ich in der kommenden Saison weiter für den WSV an den Start gehen“, verspricht Klaft. Nach den anstrengenden Tagen im Trainingslager in Polen wartet die deutsche Meisterschaft in Brandenburg auf Kyra Klaft – im Trikot des WSV Verden.

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Meistgelesene Artikel

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

TSV Brunsbrock nach Auftaktpleite noch Futsal-Kreismeister

TSV Brunsbrock nach Auftaktpleite noch Futsal-Kreismeister

Kommentare