Kai Schmidt verlässt den TB Uphusen

Verlässt den TBU: Mittelstürmer Kai Schmidt. Archiv
+
Verlässt den TBU: Mittelstürmer Kai Schmidt. Archiv

Uphusen – Noch ist unklar, wann und ob Fußball-Oberligist TB Uphusen den Spielbetrieb in dieser Saison überhaupt wieder aufnimmt. Sollte es dann aber irgendwann wieder soweit sein, wird Kai Schmidt definitiv nicht mehr dabei sein. „Kai hat uns mitgeteilt, dass er den Aufwand für die Oberliga nicht mehr leisten kann. Beruflich ist er dafür zeitlich zu sehr eingespannt“, bringt Florian Warmer, sportlicher Leiter des TBU, Verständnis für die Entscheidung des 27-Jährigen, der als Selbstständiger in der Logistikbranche tätig ist, auf.

In der derzeit unterbrochenen Saison kam Schmidt lediglich zu fünf Kurzeinsätzen, in denen er beim 3:2-Erfolg im Derby beim Rotenburger SV einen Treffer für das Team von Trainer Christian Ahlers-Ceglarek erzielte. Darüber hinaus war er dreimal für die Uphuser Reserve in der Kreisliga erfolgreich. Daher hätte sich Warmer auch ein weiteres Engagement von Schmidt in der Reserve vorstellen können, „zumal er sich bei uns im Verein sehr wohl gefühlt hat. Aber ich kann es natürlich verstehen, wenn er noch einmal mit den alten Kumpels für seinen Heimatverein spielen will“, verweist er auf den Wechsel des 27-Jährigen zum Bremer Bezirksligisten ATSV Sebaldsbrück.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt

TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt

TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt
Auch Podien und Freese bleiben

Auch Podien und Freese bleiben

Auch Podien und Freese bleiben
Kirchlintlerin Emma Delwes siegt im Stechen

Kirchlintlerin Emma Delwes siegt im Stechen

Kirchlintlerin Emma Delwes siegt im Stechen
Alexa Stais präsentiert sich mit Cera in Redefin in Topform

Alexa Stais präsentiert sich mit Cera in Redefin in Topform

Alexa Stais präsentiert sich mit Cera in Redefin in Topform

Kommentare