KSV Achim: Titel im Lichtpunktschießen geholt

Kim Julie Roseland glänzt mit 186 Ringen

Díe Kreismeister im Lichtpunktschießen: Kim Jolie Roseland, Etelsen, Clara Lewinski, Beppen, und Jule Bresagk, Etelsen (von links).

bierden -  Im Schießstand des Schützenvereins Bierden wurden die Kreismeisterschaften im Lichtpunktschießen des Kreisschützenverbandes Achim ausgetragen. Die Beteiligung war gegenüber der letzten Jahre sehr gut. Es wurden in drei Altersklassen (sieben bis neun Jahre, zehn und elf Jahre sowie ab zwölf Jahre) 20 Schuss sportliche Auflage geschossen. Die Kreisjugendleiter hatten das Treffen gut organisiert. Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und die Top-Drei jeder Gruppe erhielten einen kleinen Pokal.

Als Anreiz dafür, dass die Kids beim Sportschießen bleiben, wurde für die Sieger jeder Gruppe noch einen Gutschein gestiftet. Ergebnisse:

7 - 9 Jahre: 1. Clara Lewinski, Beppen 125 Rg., 2. Jarno Müller, Cluvenhagen 122 Rg., 3. Henry Köster, Bierden 115 Rg.

10 und 11 Jahre: 1. Kim Julie Roseland, Etelsen 186 Rg., 2. Leon Stamm, Sagehorn 178 Rg, 3. Nele Timm, Posthausen 172 Rg.

Ab 12 Jahre: 1. Jule Bresagk, Etelsen 160 Rg., 2. Lina Bohling, Beppen 159 Rg., 3. Maylin Kirsch, Beppen 155 Rg.

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Kommentare