Judoka des TSV Bassen wird bei Landesmeisterschaften Siebter

Andrej Streise beißt sich durch

+
Andrej Streise

Bassen - Mit einem guten siebten Platz kehrte Andrej Streise vom TSV Bassen von den Landeseinzelmeisterschaften aus Braunschweig zurück. Bis dahin war es ein langer Weg, notwendig für die Qualifikation der LEM war die erfolgreiche Teilnahme an den Kreis- und Bezirkseinzelmeisterschaften des Landes Niedersachsen.

Streise trat in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm an, die mit elf Teilnehmern stark besetzt war. Mit seinem orange-grünen Gurt stand er zudem alleine da – es waren sonst nur Braun- und Schwarzgurte in den Kämpfen vertreten. Doch dass Gürtelfarben in einem Wettkampf nur wenig bedeuten, bewies der Bassener in seinen ersten Begegnungen.

Gleich im Auftaktkampf überraschte Streise seinen Gegner mit einer Fußtechnik (Ko-soto-gake), die mit Ippon (unmittelbarer Sieg) hätte bewertet werden müssen. Da keine Wertung erfolgte, setzte der Kämpfer vom TSV am Boden mit einer Würgetechnik nach. Dann aber wurde der Einsatz vom Kampfrichter frühzeitig unterbrochen, bevor die Technik Wirkung erzielen konnte. Verunsichert von den Entscheidungen des Mattenpersonals wurde Streise von seinem Gegner kurz vor Ende der Begegnung geworfen und verlor knapp den Kampf.

In seinem Folgekampf reichte die Energie für weitere Angriffe und wichtige Punkte für die Gesamtwertung aus, jedoch nicht für den Sieg des Kampfes. Dank seines unermüdlichen Einsatzes rückte Andrej Streise bis auf Rang sieben vor, was für den Bassener eine große Leistung darstellt, war er doch das erste Mal auf Landesebene vertreten.

„Auch wenn ich an dem Tag nicht gewonnen habe, bin ich für das kommende Jahr weiterhin motiviert und weiß, was mich auf Landeseben erwartet“, so der Bassener. Lob gab es auch vom Trainerteam Michael Harms und Stephan Klimmeck, die stolz auf die kämpferischen Leistungen von Streise sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Kommentare